Holpriger Start der Walking Footballer ins Jahr 2024. Das Jahr ist gerade erst 5 Wochen alt und schon haben die Walking Footballer an drei Turnieren teilgenommen. Bedingt durch Corona, die Grippewelle und diversen verletzungsbedingten Ausfällen war der Start ins neue Jahr schwierig. Beim Walking Football Turnier des VBB belegten wir unter sechs Mannschaften zunächst nur den letzten Platz. Beim Einladungturnier der Mannschaft ‚Krakow am See‘ gelang ein Sieg mit 4:0 über VFB Lübeck, der zum 5. Platz unter sechs Mannschaften führte. Am Sonnabend, den 3. Februar, ging es zum Turnier des SV 06 Lehrte in die Nähe von Hannover. Es fanden Hin- und Rückspiele statt. Nach zwei Siegen in der Vorrunde verließ uns in der Rückrunde die Kraft und wir belegten bei dem hervorragend organisierten Turnier den 3. Platz.
1. SG Waggun/ Bienrod
2. 1. WFC Celle
3. TSV Mariendorf 97
4. SV 06 Lehrte

Im März ist die Mannschaft nach Leipzig eingeladen und im Mai folgt ein großes Einladungsturnier auf der Insel Mallorca. Es lohnt sich also, sich den Walking Fooballern anschließen.
WV (Foto Verein)

10 Mannschaften wurden zu diesem Turnier in der Nähe von Rüsselsheim eingeladen. Gespielt wurde in zwei Gruppen à fünf Mannschaften mit einer Spielzeit von jeweils 10 Minuten. Die Organisation des Turniers war hervorragend.
Turnier 2023 11 II  
Im Endspiel setzte sich vor den zahlreichen, begeisterten Zuschauern die Mannschaft von Arminia Bielefeld gegen Schalke 04 im Elfmeterschießen mit 5:4 durch.
Der Gastgeber belegte den fünften Platz. Der TSV Mariendorf 97 gewann zwei seiner fünf Spiele und belegte in Anbetracht des starken Teilnehmerfeldes einen guten siebten Rang.
Die Abschlusstabelle:
1. Arminia Bielefeld
2. Schalke 04
3. City Boys Resse
4. SC Opel Rüsselsheim
5. SG Leeheim-Erfelden
6. TSG Worfelden
7. TSV Mariendorf 97
8. TSG 1861 Großwinternheim
9. 1. FC Kaiserslautern
10. SSV Büer
Turnier 2023 11 I   Turnier 2023 11
                         Die Sieger                                                                              Unser Team

Wolfgang Vollmar

Am Sonntag fand im Mariendorfer Volkspark bei herrlichem Herbstwetter das 4. Walking Football Turnier des TSV Mariendorf 97 statt. In 15 Spielen a 12 Minuten erfreuten die Walking Footballer erneut die zahlreich erschienenen Zuschauer.
Mit dem TSV Settmarshausen und dem FSV Krakow am See als auswärtige Gäste und den Berliner Mannschaften Berliner SC, SC Siemensstadt und VFB Hermsdorf sowie dem TSV Mariendorf 97 traten sechs Teams an. Die Schiedsrichter hatten keine Mühe mit den fair ausgetragenen Spielen.
Die Krakower Mannschaft (siehe Bild) gewann alle Spiele. Ausgezeichnet wurden alle Mannschaften mit einer Urkunde sowie einer Flasche ‚Berliner Luft‘.
WV (Foto Verein)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.