• Erneute Auszeichnung mit dem Berliner Gütesiegel 2020

    Erneute Auszeichnung mit dem Berliner Gütesiegel 2020

  • TSV M97-Partnerschaft mit der STADT UND LAND

    TSV M97-Partnerschaft mit der STADT UND LAND

  • Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • 1
  • 2
  • 3

Am 18. September treten weitere Änderungen der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft, die auch eine 2G-Option für den Sport beinhalten:

Der Senat von Berlin hat in seiner Sitzung am 15. September die Sechste Änderungsverordnung der Dritten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese tritt am Samstag, den 18. September in Kraft und gilt vorerst bis zum 15. Oktober 2021. Die darin enthaltenen Neuerungen betreffen vor allem Maßgaben zu den Anwendungsbereichen der 2G- (Zugang nur für Geimpfte und Genesene) bzw. 3G-Regel (Zugang für Geimpfte, Genesene und Getestete). Demnach erhalten auch die Berliner Sportvereine künftig die Option, die Nutzung von gedeckten und ungedeckten Sportanlangen einschließlich der Durchführung von sportlichen Wettkämpfen unter die 2G-Bedingung zu stellen, bei der die Pflicht zur Einhaltung des Mindestabstands sowie zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung entfallen würde.... (Quelle BFV)

Der Vorstand des TSV Mariendorf 1897 hat sich entschieden GEGEN die Anwendung der 2G-Regelung im Volkspark Mariendorf ausgesprochen und teilt die Bedenken des BFV und LSB:

"Eine Einführung der 2G-Regel auf einzelnen Sportanlagen hätte zur Folge, dass alle auf der jeweiligen Sportanlage Anwesenden, einschließlich der Sporttreibenden, Zuschauenden und des Personals geimpft oder genesen sein müssten. Vertreter:innen der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, der Bezirksverwaltungen, des Landesportbundes Berlin (LSB) und des Berliner Fußball-Verbandes waren sich in einer Abstimmungsrunde am Freitagvormittag, den 17. September darüber einig, dass die Umsetzung der 2G-Option nicht in allen Bereichen des Sports gleichermaßen praktikabel ist. Dies betrifft insbesondere große, vielfältig genutzte und frei zugängliche Sportanlagen (Anmerk der Readktion: wie der Volkspark Mariendorf) , da die für die 2G-Option vorgegebenen Rahmenbedingungen hier nicht sicher gewährleistet werden können. Zudem würde der Ausschluss von ungeimpften Personen eine flächendeckende Umsetzung des Trainings- und Wettkampfbetrieb erheblich erschweren, da gerade im Jugendbereich (bei Jugendlichen über zwölf Jahren, die nicht unter die Ausnahmeregelung fallen) viele Spieler:innen betroffen wären" (Quelle wie oben).

Aus diesen Gründen ändert sich für den Trainings- und Spielbetrieb in der bisherigen Form NICHTS! Weitere Infos hierzu siehe ebenfalls BFV

Der Vorstand

...allerdings NICHT wie angedacht im Rahmen eines Testspiels heute, den 18.9., im Volkspark. Dieses Spiel fällt wegen eines Coronafalls aus!

Die Losfee hat uns den Oberligisten Sp. VG. Blau Weiß 1890 als nächsten POKAL-Gegner unserer 1. Herren als HEIMSPIEL am 10.10.21 (Anstoß 14.30 Uhr) zugelost.

Dabei gilt es die 3g-Regel zu beachten! Das heißt nur Geimpfte, Genesene oder Getestete erhalten Zutritt. Für einen Euro bieten wir vor dem Eingangsbereich wieder Tests an.

LD

Bernd Hahn & Lothar Nest kl

Im Anschluss an seine bereits zweite Vorstandssitzung im September traf sich der Vorstand am Mittwoch, 15.09., mit Lothar Nest im Vereinsheim auf einen netten Plausch. Unser Vorstandsvorsitzender Bernd Hahn (rechts) und Vorstand Breitensport Olaf Ritz (nicht im Bild) trainierten als Kinder in seiner Judo-Schule und freuten sich über das Wiedersehen. Nach den intensiven Planungen zur Mitgliederversammlung am 25.09. war dies eine angenehme Abwechslung. Aber auch die Judo-Legende hatte Spaß an den netten Gesprächen mit Mitgliedern unseres Vorstands am Mittwochabend im Vereinsheim. Lieber Lothar, Du bist uns stets herzlich willkommen! 

OR (Foto LD)

Michael Rätsch vom FV Wannsee berichtet:

"Der SC 1919 Heudeber e.V. gründete als erster Verein im Landesverband Sachsen-Anhalt eine Walking Football Mannschaft und hatte die beiden Berliner Vereine, die FV Wannsee und den TSV Mariendorf kurzfristig zum Eröffnungsturnier am 12.September 2021 in den Nordharz eingeladen. Weiterhin waren an der Premiere die Teams vom Bundesligisten VfL Wolfsburg, dem SV Rot-Weiß Ballenhausen (Niedersachsen) und das Heudeber Oldie-Team-Harz 3 (Sachsen-Anhalt) als Veranstalter selbst beteiligt. Nach einer herzlichen Begrüßung begannen auf dem großen freizügigen Vereinsgelände unter einer ansehnlichen Anzahl von Zuschauern die Spiele jeder gegen jeden. Der Wettbewerb fand unter den Aspekten des Gesundheitssports, also dem kontaktfreien Fußballspiel im Gehen mit viel Bewegung statt. Da es sich um gesundheitsfördernde Aktivitäten handelte, waren Ergebnisse und
Tabellenstände unerheblich. Trotzdem sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die FV Wannsee alle Spiele siegreich bestritten hat und der TSV Mariendorf nur ein Spiel verlor, so dass die beiden Berliner BFV-Vereine die beiden vorderen Plätze belegten.
Der gut strukturierte Wettbewerb endete nicht mit einer üblichen Siegerehrung, sondern mit dem Überreichen von Erinnerungspokalen für diesen Walking Football-Gründungstag des SC 1919 Heudeber e.V.. ".

Gaertner Schulz BFV kl

Auf dem Ordentlichen Verbandstag des Berliner Fußball-Verbandes am Samstag, den 28. August 2021, wählten die stimmberechtigten Delegierten der Berliner Fußballvereine das Präsidium für die neue Wahlperiode. Wir gratulieren Bernd Schulz (rechts) zur Wiederwahl als BFV-Präsident und unserem Vereinskameraden (Jo)Achim Gaertner zur Wiederwahl als Präsidialmitglied Spielbetrieb ganz herzlich. Am Samstag werden die beiden sicher glücklicher ausgesehen haben als auf diesem Foto anläßlich der Verlehung der Verdienstnadel in Gold bei der letzten Mitgliederversammlung des TSV M97 im Volksparkstadion im letzten Jahr. Der BFV aber auch der "Stern" berichten im Netz über den Verbandstag.

Der Vorstand (Foto LD)

Die Hauptversammlung möge bitte bei Ihrer Sitzung am 25.9.2021 beschließen die Satzung des TSV Mariendorf 1897 Berlin e.V., § 1 Name, Sitz und Zweck, Punkt 8 zu ändern von

"Der Verein wahrt parteipolitische Neutralität. Er räumt den Angehörigen aller Völker und Rassen gleiche Rechte ein und vertritt den Grundsatz religiöser und weltanschaulicher Toleranz."

in

"Der Verein wahrt parteipolitische Neutralität. Er räumt allen Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht und ihrer Religion, gleiche Rechte ein und vertritt den Grundsatz religiöser und weltanschaulicher Toleranz."

Begründung: Ich denke, es ist an der Zeit, die überkommenen Begriffe "Rasse" und "Völker" auch aus unserer Satzung zu entfernen. Weiterhin glaube ich, dass die vorgeschlagene Formulierung dem Empfinden einer breiten Mitgliederbasis entspricht.

Viele Grüße - Mark Dörbandt (Schachabteilung)

Einen sehr schönen und erfolgreichen Vormittag verbrachte unsere WF- Mannschaft am Donnerstag beim FV Wannsee.
Dieses Rückspiel konnten wir 3:1 gewinnen (Tore Jürgen S. und Rolf). Das Hinspiel im Juli ging ja noch 1:4 verloren.


Man konnte sehen, das sich unser regelmäßiges Training, 2x die Woche, auszahlt. Taktisch geschickt, aus einer stabilen Abwehr gelangen uns einige schöne Ballpasagen und wir ließen den Ball sehr schön durch unsere Reihen laufen. So war das Ergebnis ok, was auch von Wannsee bestätigt wurde. Aber beim Walkingfootball ist das Ergebnis zweitrangig. Wichtig ist gemeinsame sportliche Betätigung an der frischen Luft und runter von der Couch.

Wannsee lud uns nach dem Spiel zu Speis und Trank ein, so das unsere Mannschaftskasse nicht angegriffen wurde und wir am nächsten Freitag 03.09. um 11 Uhr unser "1-Jähriges" bei voller Kasse feiern können, Gäste sind herzlich willkommen!

JP

Nun ist auch der Kunstrasenplatz 2 (vor dem Helgoländer) repariert und kann wieder vollumfänglich genutzt werden!

Der TSV Mariendorf 1897 dankt allen Beteiligten!

Wenn jetzt noch irgendwann ein komplett neuer Kunstrasen verlegt werden würde, wäre es perfekt.

Der Vorstand

Soiel 1. H gg Teutonia 22.8.

Am zweiten Spieltag kommt es bereits zu einem Spitzenspiel. Am Sonntag trifft unsere 1. Herren auf die ebenfalls mit einem Sieg gestarteten und in Vorfeld der Saison hoch gehandelten SSC Teutonia 99. Anpfiff ist um 14.30 Uhr im Stadion des Volkspark Mariendorf.

1. Herren: TSV M97 - Köpenicker FC 2:1 (0:1)

Spiel gedreht trotz Unterzahl

Der TSV M97 hatte Startschwierigkeiten und vergab im ersten Abschnitt mehrere hochkarätige Chancen. Köpenick machte es besser und ging mit dem Halbzeitpfiff in Führung. Als dann in der Mitte der zweiten Hälfte unser Torwart wegen einer Notbremse die rote Karte sah, musste Trainer Cornils umstellen. Mit jetzt nur noch 10 Mann ging ein Ruck durchs Team und es gelang das Wunder: Wir konnten das Spiel in den letzten Minuten noch drehen. Pascal Matthias erzielte den Ausgleich sieben Minuten vor dem Ende und Julian Austermann verwandelte einen Elfmeter in der letzten Minute eiskalt zum Siegtreffer.

2: Herren: TSV M97 II - BSC Kickers 1900 1:0 (0:0)

Später Treffer sichert ersten Sieg

Ein in der ersten Halbzeit eher maues Spiel, welches von geringer Laufbereitschaft und vielen Fehlpässen geprägt war, nahm in der zweiten Hälfte Fahrt auf. Der TSV M97 kam im zweiten Abschnitt deutlich besser ins Spiel und es entwickelte sich Einbahnstrassenfußball. Die Gäste hielten mit Kampf dagegen. Erst eine Minute vor dem Ende war Kapitän Kay Matzas nach einem Pfostenschuss zur Stelle und traf zum 1:0 Sieg.

3. Herren: SV Norden Nordwest II - TSV M97 III 4:5 (3:3)

Torfestival mit dem glücklichen Ende

Ausgekontert lag man schnell 2:0 zurück. Tore Von Kevin Wendlandt und Berke Tasdelen führten zum Ausgleich. Doch Nordwesten legte wieder vor zum 3:2. Kevin Wendlandt glich mit dem Halbzeitpfiff erneut aus. Am Anfang der zweiten Hälfte das selbe Spiel: Nordwesten geht zum dritten Mal in Führung mit 4:3. Mit einer Energieleistung und einer taktischen Umstellung gelang der dritte Ausgleich durch Marcel Weber. Und Kevin gelang mit seinem dritten Treffer in der zweiten Minute der Nachspielzeit sogar noch der Siegtreffer und belohnte die starke Moral unserer Dritten!

RE/LD

Hygienekonzept

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.