• Die Partner des TSV Mariendorf 97

    Die Partner des TSV Mariendorf 97

  • Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • Die Partner des TSV Mariendorf 97

    Die Partner des TSV Mariendorf 97

  • 1
  • 2
  • 3
  • Abteilung Fußball-Jugend

    Abteilung Fußball-Jugend

  • 1

 

Vor ihrem Freundschaftsspiel gegen den Verbandsligisten TSV Rudow konnte der ehemaligen 1.C-Junioren, die zusammen mit ihren Trainern Michael Polomka, Florian Schötz und "Jo" Schleicher nicht nur den Aufstieg, sondern auch der Staffelsieg gelungen ist, die Meisterschaftsurkunde des BFV von der TSV Mariendorf-Jugendleitung überreicht werden.

Die Mannschaft spielt nunmehr fast komplett als 1. B-Junioren.

Das Spiel gegen die Rudower Truppe endete 3:2 für unsere Jungs. Auch das Pokalspiel gegen den 1. FC Schöneberg konnte mit 7:0 eingefahren werden. Das erste Punktspiel zu Hause gegen den SC Gatow endete 6:0. Hierzu gibt es einen kleinen Bericht des Trainers Jo:

Nach der erfolgreichen ersten Runde im Pokal lag nun der erste Spieltag vor uns.
Durch eine intensive Vorbereitung der B-Jugend fanden sich alle Spieler gestärkt und voller Tatendrang bereit für dieses erste Spiel.
Zu Gast war der FC Gatow bei uns im Volkspark. Durch diese Partie hat uns dann unser Cheftrainer als Ersatz für den nicht angetretenen Schiedsrichter geleitet.
Zum Anfang der Partie taten sich beide Mannschaften schwer mit den katastrophalen Platzverhältnissen, die sich auf beiden Seiten der Eckbereiche auftaten.
Aber nach 10 min. des Abtastens nahm sich Paul S. schließlich die Pille auf der rechten Halbseite und schlänzte sie über den Keeper hinweg ins lange Eck. Traumtor!!!  Kurz danach folgte nach guter Vorlage von Louis das 2-0 durch Timo.
Zum 3-0 traf ein überragender Paul S. mit seinem zweiten Treffer per Distanzschuss und Innenpfosten.
Zur zweiten Halbzeit wurde uns ein ähnliches Spiel geboten, sodass unsere Mannschaft durch zwei stark herausgespielten Toren von Louis zum 4-0 und 5-0 erhöhen konnte. Den Schlusspunkt setzte dann Timo mit guter Nacharbeit zum 6-0.
Im Grunde war es ein gelungener Auftakt mit Steigerungspotenzial.

JS / MH

1.C Meisterurkunde 350 

 

 

 

Unsere 5.F-Junioren mit den Trainern Wirth / Ozmanovic übermittelte uns trotz abgesagtem ersten Pflichtspiel ihr neues Mannschaftsfoto. 

 

Wir wünschen allen Teams

eine erfolgreiche Saison!!!

5.F 17 18 News 
psdbb2017 bannerwebseite 300x250px   

PSD ZUKUNFTSPREIS 2017

Stimmt für unseren Verein und wir gewinnen gemeinsam eine Förderung für den Verein. Im Fördertopf liegen 50.000 Euro für Sozial- und Umweltprojekte.

Notiz: Es kann täglich für unseren Verein gestimmt werden! Nutzt das also bitte aus. Hier gehts zur Abstimmung!

Im Axel-Lange-Pokal gewannen alle Teams:

1. A Junioren: SC Minerva 93 - TSV Mariendorf 1897 0:6 (Wertung)

1. B- Junioren: TSV Mariendorf 1897 - 1. FC Schöneberg 7:0 (1:0)

1. C-Junioren: TSV Mariendorf 1897 - JFC Berlin 4:2 (2:1)

1. D-Junioren: TSV Mariendorf 1897 - Concordia Wilhelmsruh 3:2 (3:0)

Vier von Vier ein großartiger Erfolg für unsere Mannschaften. Glückwunsch an die Trainer und die Teams.

Und unsere 1. F- Junioren des TSV Mariendorf 1897 wird Tempelhof-Schöneberger Pokalsieger! Herzlichen Glückwunsch an die Kids, die Trainer und einen sehr guten Finalgegner FC Stern Marienfelde.

F1 Sept 2017

JG (Foto Verein)

1.C 9 17

Die neue U 15 (1.C) hat gestern die Saison 17/18 im neuen Look eröffnet. Nach zwei Wochen Vorbereitung war das Spiel gegen unseren Bezirksnachbarn Stern Marienfelde eine sehr gute Einheit mit viel Engagement und Laufbereitschaft.
Eine ausgeglichene erste Halbzeit und eine sehr gute zweite Halbzeit haben uns am Ende den 6:3 - Sieg beschert.
Wir freuen uns die noch fehlenden Spieler, die noch im Urlaub sind, ab nächste Woche begrüßen zu dürfen um endlich mit vollem Kader starten zu können.

Rechtzeitig zum Schulbeginn: Fanartikel des TSV Mariendorf 1897 für den täglichen Gebrauch:

 Sportbeutel kl  Aufkleber kl
 Schluesselanhaenger

 

 

Den Turnbeutel (6€) und das Schlüsselband (4€) gibt es bei Thomas Rohde (D4) Tel: 0176 509 49 746

und die Aufkleber in den Größen 9 cm (1€) und 5 cm (0,50€) bei Marianne Busse (Jugendkassiererin) Tel: 0174 935 82 75 zu bestellen.

Der Erlös fließt in unsere Jugendkasse.

Vom Montag, den 07.08.2017, bis Freitag, den 11.08.2017, war die Real Madrid Fussballschule zu Gast bei uns im Volkspark Mariendorf. Wir durften Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren, Mädchen und Jungen, aus dem südlichen Teil von Berlin betreuen.

Zur Begrüßung gab es ein Trikotset, eine Trinkflasche und Tasche. An den 5 Tagen gab es jeweils 6 Stunden Spaß und Profi-Betreuung, sowie sportgerechte Mahlzeiten.

Camp2017 kl   

Das Training wurde nach den Bedingungen der Real Madrid Fussballschule durchgeführt und hatte unterhaltsame Gadgets im Programm. Tore mit farblichem Wechsel, Lauf- und Schusstracking. Am Ende gab es noch einen Adidas x Real Madrid Fussball und die Urkunden, sowie Scorecards mit Auswertung der fussballerischen und sozialen Kompetenzen der Kids. Einer der Teilnehmer hat es geschafft, sich für die nächste Runde zu qualifizieren. Wir wünschen dir viel Erfolg beim Trial in The Base Berlin.

 

 

Die Fußballschule ist Ende August (28.08.2017 - 01.09.2017) nochmal bei uns. Wer es beim ersten Mal aus zeitlichen Gründen nicht geschafft hat, bekommt noch eine zweite Chance dabei zu sein. Info`s und Anmeldung hier.

 

Danke an unsere Teilnehmer. Uns hat es mit euch sehr viel Spaß gemacht!
Gerne begrüßen wir euch wieder und erzählt euren Mitspielern in eurem Verein von uns.

Wir bedanken uns bei der Real Madrid Fussballschule und dem Campleiter Robin sowie bei unseren Hospitanten Torwarttrainer Christian Pilgram und Michael Büchel!

LD (Fotos Verein)

 
 Pille Buechel kl

Florian Kohls, der beim Mariendorfer SV 06, das Fußball spielen erlernte, erlitt einen Kreuzbandriss und fällt einige Monate aus. Wir wünschen gute Besserung! Sein derzeitiger Arbeitgeber, der FC Würzburger Kickers,  stellte ihn mit folgenden Worten vor:

 

 

Der FC Würzburger Kickers vermeldet mit Florian Kohls von Hertha BSC seine zehnte Neuverpflichtung zur Spielzeit 2017/2018: Der gebürtige Berliner, der 2016 gegen den FC Bayern München sein Bundesliga-Debüt feierte, erhält bei den Rothosen einen Zweijahresvertrag. Kohls begann mit dem Fußball beim Mariendorfer SV.

 

Im Alter von 14 Jahren kam der Mittelfeldakteur 2009 vom BFC Preussen zur Berliner Hertha. Für die Hauptstädter absolvierte er insgesamt 66 Spiele in der A- und B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost (acht Treffer).

 Florian Kohls

 

2012 feierte Kohls bei den Hauptstädtern zusammen mit

Weiterlesen: Gute Besserung, Florian Kohls!

 

Die Saison 16 / 17 ist Geschichte !!!

 

Wir wünschen unseren Spielern, Eltern, Trainern und Gönnern eine schöne Ferienzeit. Wo auch immer ihr sie verbringt, habt Spaß, erholt euch, kommt mit vollen Akku's und vor allem gesund wieder nach Hause, um die neue Saison anzugehen.

Euer Team der Jugendleitung

 Ferienbeginn

Foto: MH

5.F Saisonende Was für ein Wochenende. Am Samstag, den 08.07.2017, waren wir erneut bei der Talentschmiede und genossen ein Sondertraining durch Olli. Die Kids wurden gefordert und hatten einen Riesenspaß. Wie immer tolle Arbeit Olli. Danke dafür. Im abschließenden Spiel Kinder gegen Eltern wurden die älteren Semester teilweise vorgeführt. Eine tolle Saisonabschlussparty trotz kurzfristiger Absage des Caterings. Am Sonntag waren wir dann zu Gast bei Preußen Blankenfelde-Mahlow. Beim Jubiläumsturnier traten wir gegen neun andere Teams um den Pokal an. 2 Gruppen á 5 Mannschaften kämpften um den Einzug ins Halbfinale. In Gruppe A traten wir zum Eröffnungsspiel gegen den SV Siethen an. 1:1 am Ende weil wir unsere Chancen nicht nutzten. Im zweiten Spiel gegen den VfB Trebbin waren wir dann hellwach und konnten das Spiel mit 3:0 für uns entscheiden. Spiel drei gegen SV Grün Weiß Union Bestensee ging dann mit 4:0 an uns. Nun ging es gegen die 1. F des Gastgebers. In einem Freundschaftsspiel im März wurden wir 9:4 besiegt. Diesmal zeigten wir in einem nervenaufreibenden Spiel ein ganz anderes Gesicht.

1:0 hieß es am Ende für uns. Damit war uns der Gruppensieg nicht mehr zu nehmen. Im Halbfinale hielten wir dann dem Druck des MSV Zossen stand und konnten uns durch ein 2:1 den Einzug ins Finale erarbeiten. Schon jetzt hatten wir mehr erreicht als wir dachten. Spielerisch überzeugte unsere Mannschaft. Viel Lob von Trainerkollegen gab es für unsere Mannschaft. Finale: Unser Kabinennachbar SG Phönix Wildau war unser Finalgegner. In einem packenden Finale mit Chancen auf beiden Seiten stand es am Ende der regulären Spielzeit 0:0. Das Neunmeterschießen musste einen Sieger ermitteln. Dieser hieß am Ende SG Phönix Wildau. 3:1 nach Neunmeterschießen hieß am Ende eines überragenden Turniers Platz 2 für unser Team. Im ersten Augenblick etwas niedergeschlagen, kurz darauf aber stolz auf das Erreichte wurde der 2. Platz dann auch ausgiebig gefeiert. Lasse, Tom, Michel-Max, Arblind, Marin, Ilai, Milan, Henri und Lukas haben ein tolles Turnier gespielt. Fans, Eltern und vor allem auch wir vom Team 5. F sind sehr stolz auf euch. Ein Riesendank an den großartigen Gastgeber. Es ist immer wieder eine Freude hier anzutreten. Dank auch an die fairen gegnerischen Teams, Trainer und Eltern. Die Sommerpause naht mit großen Schritten. Nun heißt es Tank auffüllen und gestärkt in die neue Saison gehen.

Team 5. F-Jugend

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure