• 1. TSV Mariendorf-Fußballferienschule im Sommer

    1. TSV Mariendorf-Fußballferienschule im Sommer

  • Die Partner des TSV Mariendorf 97

    Die Partner des TSV Mariendorf 97

  • Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • Die Partner des TSV Mariendorf 97

    Die Partner des TSV Mariendorf 97

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Abteilung Fußball-Jugend

    Abteilung Fußball-Jugend

  • 1

U14 testet sich unter der Woche gegen TSV Rudow U14

TSV Mariendorf 1897 - TSV Rudow 3:2 (1:1)

1.Halbzeit:
Unser Team geriet durch einen frühen Fehler in den Anfangsminuten gleich in den Rückstand. Nach einiger Zeit hatten sie ins Spiel rein gefunden und erhöhten merklich den Druck. Es dauerte nicht lange dann konnte die Mannschaft durch Tahsin den Ausgleich erzielen. Das Spiel entwickelte sich zu einer einseitigen Angelegenheit, in dem Rudow nur noch selten vors Tor kam.

2.Halbzeit:
Die Jungs waren diesmal gleich mit dem Kopf dabei und machten dort weiter wo sie aufgehört hatten. Durch schöne Spielaktionen kamen sie immer häufiger zum Torabschluss. Nach wenigen Minuten konnten sie durch Enes mit 2:1 in Führung gehen. Nun spielten sie ihre Schnelligkeit aus und konnten erneut durch Enes schnell auf 3:1 erhöhen. Unser Team machte weiter Druck und verpasste einige Chancen, durch einen schnellen Konter konnte Rudow den Anschlusstreffer erzielen und auf 3:2 verkürzen.

Fazit: Ein guter Vergleich, in dem unser Team überlegen war und viele schöne Spielaktionen herausspielte, dadurch oft vors Tor kam und die Chancen verwerten konnte.

 2.C 1.11.16 I

NH/MH

Ein besonderer Dank erreichte den Verein von seinen polnischen Gästen

 

Über so ein Lob freut sich doch jeder Turnier-Organisator! Dieses Schreiben erreichte uns von unseren polnischen Gästen der Fußball Akademie Jedenastka aus Wroclaw mit folgenden Wortlaut:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
im Namen der Fußballakademie "Jedenastka" möchte ich mich für die Einladung zum Turnier INTERSPORT Olympia-Cup 2016 herzlich bedanken.
Die Trainers, Eltern und vor allem Kinder sind sehr glücklich, dass sie ein Teil dieses Ereignis sein konnten. Das von Ihnen organisierte Turnier war auf einem wirklich hohen Niveau und für unsere jungen Fußballspieler war es ein schönes Erlebnis. Auch für uns war die Teilnahme eine lehrreiche Erfahrung und wir hoffen auf zukünftiges Wiedertreffen bei weiteren Turniers oder Fußball Camps, wo wir unsere Erfahrung zu Jugendbildung austauschen könnten. Wir haben es vor in Zukunft auch ein Turnier zu organisieren und da wäre es für uns eine große Freude Sie bei uns in Wroclaw zu Gast zu haben.
Mit freundlichen Grüßen
Marta Medrek
Vorsitzende der Fußball Akademie "Jedenastka"

 

NH/MH

 
Turnierdank Polen 

Erfolgreiche Ferien für die 1.D - Turniersieg beim BAK 07 - Torwart Taha überragend

 

1.D 10 16

Für die Ferien haben wir uns viel vorgenommen und dementsprechend das Training auch angezogen. Gut für uns war es, dass wir immer mit mehr als 8 Spielern trainieren konnten, um unsere Entwicklung voranzutreiben. Bei all dem Fleiß ist es natürlich auch wichtig, an Spielen oder Turnieren teilzunehmen, was wir auch taten.
Am Donnerstag den 20.10. spielten wir ein Freundschaftsspiel gegen den TSV Rudow, welches wir 1-0 gewannen. Dabei war nicht das Ergebnis wichtig, sondern das Spielerische. Wir waren die überlegene Mannschaft, was auch daran zu erkennen war, dass das Spiel zu großen Teilen in der Hälfte der Rudower stattfand. Was in dem Spiel gefehlt hat, war das Erarbeiten klarer Torchancen – daran arbeiten wir schon – im Großen und Ganzen ein verdienter Sieg für uns.

Gleich zwei Tage später spielten wir unser erstes Hallenturnier beim BAK 07.

Unser Mindestziel für Turniere lautet aus der Gruppe rauskommen, was wir auch taten. Weil wir im ersten Spiel des Turniers verschlafend agiert und wie gewohnt unsere Torchancen nicht genutzt haben, sind wir als Gruppenzweiter hinter dem 1.FC Schöneberg in das Halbfinale eingezogen. Im Halbfinale trafen wir auf den Veranstalter BAK 07. Durch ein Traumtor von Erik, der den Futsalball von der Mittellinie in den Winkel hämmerte, gingen wir 1-0 in Führung.

Weiterlesen: 1.D-Junioren waren in den Herbstferien fleißig

Wir starten mit unserem eigenen Turnier in der Carl-Zeiss-Halle

 

1.G 30.10.16 IV  Am 29.10. hatte unsere 1.G zu einem spontanen Hallenturnier geladen. Trainer, Betreuer sowie unsere Spielereltern organisierten an allen Fronten, um einen schönen Fußballnachmittag mit Spaß und Verpflegung auf die Beine zu stellen. Zumal noch Ferienzeit war, konnten die Vereine der 1.G Junioren des TSC Rudow, Friedenauer TSC, BFC Preußen und Lichtenrader BC gewonnen werden, diesen Nachmittag mit uns zu verbringen und den Ball rollen zu lassen. Im Modus "Jeder gegen Jeden" hatten wir ein schnelles, aber spielreiches Turnier von 2,5 Stunden. Unsere Spieler haben viele Erfahrungen darüber sammeln können, welche Lücken wir noch zu schließen haben.  1.G 31.10.16 III
 1.G 30.10.16 II

Trotz der positiven Fusion konnte man merken, dass die zusammengewürfelten Spieler als Mannschaft erst das Vertrauen des Miteinanders lernen müssen.
Alles in allem haben wir großes Vertrauen in unsere Jungs und ihre Stärken als kleine Fußballer im Team.

TR/MH

 1.G 30.10.16 I

Weiterlesen:  Herbstturnier der 1.G-Junioren

U9 spielt 2 Turniere am Samstag und holt zweimal den 1.Platz

1.F 29.10.16

Unsere U9 splittete den Kader und hatte so die Möglichkeit zwei Turniere zu spielen um möglichst viel Spielpraxis zu sammeln.
Turnier 1:
Für die erste Gruppe ging es am Morgen zum Grünauer BC, dort nahmen insgesamt 8 Mannschaften teil.

Weiterlesen: 1.F-Junioren spielen zwei Turniere am Wochenende

Nils Hahn berichtet vom Turnier der 2.F-Junioren

2.F 30.10.16 I   

Am heutigen Sonntag (30.10.2016) war unsere U8 zu Gast bei TeBe.
Teilnehmer waren unter anderen: 1.FC Magdeburg, 1.FC Union Berlin und viele weitere namenhafte Vereine.

10 Teams nahmen am Turnier teil. Es wurde in 2 Gruppen a 5 Mannschaften gespielt, im Anschluss wurden alle Platzierungen ausgespielt.

Folgende Teams hatten wir in Gruppe B:

1. FC Magdeburg
2. FC Viktoria 89
3. SC Staaken
4. Tennis Borussia
5. TSV Mariendorf 1897

 

Die Gruppenspiele:
1.FC Magdeburg - TSV Mariendorf 1897
Endstand 2:3
Das Spiel war sehr ausgeglichen und sehr fair. Beide Teams spielten schöne Pässe und zeigten was sie konnten. Zum Ende hin haben die Jungs nochmal alles gegeben und konnten so das Spiel für sich entscheiden.

TSV Mariendorf 1897 - SC Staaken
Endstand 2:0
Die Jungs machten da weiter wo sie im Spiel davor aufgehört haben. Es war ein schnelles Spiel mit viel Bewegung. Das Team setzte sich gut durch und konnte seine Chancen vor dem Tor verwerten.

TSV Mariendorf 1897- TeBe U9II
Endstand 0:2
Nun kam eine etwas größere Herausforderung auf die Jungs zu! Sie mussten ran gegen die ein Jahr älteren Spieler von TeBe.
Durch anfänglicher Verträumtheit gerieten wir in Rückstand, nun wurde die Mannschaft endlich wach und hielt gut dagegen, so dass es ein ausgeglichenes Spiel wurde.

Viktoria 89 - TSV Mariendorf 1897
Endstand 2:1
Im letzten Gruppenspiel gegen Viktoria 89 waren wir am Anfang klar überlegen und spielten nur auf ein Tor und konnten auch bald 1:0 in Führung gehen. Danach waren sich die Jungs zu sicher und zeigten nur noch die halbe Leistung und verloren das Spiel dann leider noch mit 2:1.

Weiterlesen: 2.F-Junioren holen 6. Platz bei hochklassigen Turnier

Sommer- und Herbstferien-Camps mit großem Erfolg beendet

 

Real Madrid Camp 2016 

In der letzten Woche lief das letzte Real Madrid Camp mit 38 teilnehmenden Kindern für dieses Jahr. Alle drei Camps waren gut besucht und für das nächste Jahr werden die Termine auch schon bald feststehen. Wir bedanken uns bei den teilnehmenden Spielern und Trainern für die tollen Camps und freuen uns schon auf das nächste Jahr!!!

 

LG/MH

Real Madrid Camp II 2016

U8 holt 2.Platz beim Cancun Herbst Cup 2016

2.F (U8) 29.10.2016

Die U8 überzeugte beim Cancun Herbst Cup 2016 von BSV Grün Weiß Neukölln. Bis zum Endspiel hatte man alle Spiele überzeugend gewonnen, doch leider mußte man sich im Endspiel gegen BAK 07 mit 0:2 geschlagen geben. Trotzdem eine Super-Leistung. Sonntag ist man dann beim Herbst Cup von TeBe und versucht an diese Leistung weiter anzuknüpfen.

Hier die Ergebnisse vom Turnier:
BSV Grün Weiß Neukölln2 - TSV Mariendorf 1897  0:2
BFC Preussen - TSV Mariendorf 1897 0:3
TSV Mariendorf 1897 - Tasmania 2:1
Hertha 03 - TSV Mariendorf 1897  0:3
TSV Mariendorf 1897 - BAK 07   1:0

Halbfinale

TSV Mariendorf 1897 - BSC Marzahn 1:0

Endspiel

TSV Mariendorf 1897 - BAK 07   0:2

LG/MH

A Junioren 

Unsere 1.A-Jugend hat am Mittwoch im Volkspark Mariendorf die 1.B-Jugend vom FC Frankfurt
(8.Platz Regionalliga) in einem ansehnlichen  Spiel mit 1:0 (1:0) besiegt.
Nach dem Spiel gab es noch ein gemeinschaftliches Essen. 

 

LG/MH

A-Junioren gegen 1. FC Union im Volkspark, C-Junioren müssen zu den SF Charlottenburg-Wilmersdorf

Bei der Auslosung der dritten Runde unserer letzten beiden im Pokal verbliebenen Jugendmannschaften wurden folgende Begegnungen ermittelt, bei der es die C-Junioren mit einem Bezirksligisten und die A-Junioren mit einem Regionalligisten zu tun bekommen:

 

Mittwoch, 16.11.2016, 18:30 Uhr, Stadion Wilmersdorf

1. C-Junioren: SF Charlottenburg Wilmerdorf - TSV Mariendorf 97

 

Mittwoch, 23.11.2016, 19 Uhr im Volkspark Mariendorf

1. A-Junioren: TSV Mariendorf 97 - 1. FC Union

 MH

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure