• TSV M97-Partnerschaft mit der STADT UND LAND

    TSV M97-Partnerschaft mit der STADT UND LAND

  • Online Fan-Shop

    Online Fan-Shop

  • Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • 1
  • 2
  • 3

TSV Mariendorf 1897 - Fortuna Biesdorf 3:2 (1:1)

Heute war der Tabellenzweite aus Biesdorf zu Gast. Schon an der Aufstellung der Gäste erkanten wir, dass sie nicht in Bestbesetzung antraten und das merkte man dem Team auch an. Relativ schnell übernahmen wir das Zepter und kamen zu ersten Chancen. Doch die nutzten wir in der ersten Hälfte nicht gut. So kam es wie so oft: Nach einer Ecke lagen wir auf einmal zurück. Fair, wie wir sind, hatten wir zuvor den Schiedsrichter korrigiert, der auf Abstoss entschieden hatte. Gottseidank konnten wir dann doch noch eine unserer Chancen vor der Halbzeit nutzen, als der linke Verteidiger Tino über rechts über den gesamten Platz konterte und vor das Tor spielte, wo Nijaz nur den Fuß hinhalten musste.

In der zweiten Hälfte wollten wir vor dem Tor präziser und dadurch erfolgreicher spielen. Das gelang sehr gut: Einen langen Abschlag von Erhan nahm Halil auf und spielte quer vor das Tor, wo Sven sicher verwandelte zum 2:1. Kurz zuvor hatten wir jedoch etwas Glück. Biesdorf wollte einen Elfmeter, doch das Foul ist erst passiert, als der Ball schon im Toraus war. Das war der ausgleichende Lohn für unser faires Verhalten vor dem 0:1. Beim 3:1 eroberte Bülo den Ball und legte mustergültig auf Halil ab, der den Ball dicht bedrängt ins Tor bugsieren konnte.Spiel gedreht!

Fortuna antwortete

mit wütenden Angriffen, doch viel kam nicht auf unser Tor, da die Abwehr wieder einmal sicher stand. Wir verpassten es mit dem vierten Treffer den Deckel drauf zu machen, so wurde es nach dem abgefälschten Schuss zum 3:2 noch mal spannend (80. Min.), aber wir hatten heute das Glück des Tüchtigen auf unserer Seite und konnten uns die nächsten drei Punkte gegen den Abstieg sichern - auch wenn wir vorübergehend den überraschend starken dritten Tabellenplatz belegen.

Aufgebot: Erhan - Keser, Tino, Himmer - Becko, Gollum, Serdar, Halil, Soner - Nijaz, Bülo

Eingewechselt: Sven, Ferdi, Sigi, Ercan

Tore: Nijaz, Sven, Halil,

Fazit: Nach dem Chancenverhältnis ein hochverdienter Sieg nach einer sehr guten Leistung von allen 15 Spielern

LD

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.