TSV Mariendorf 1897 e. V. - Schach: Starkes Finish bei der BMM 2017/18 = "Klassenerhalt PLUS"
  • Die Partner des TSV Mariendorf 97

    Die Partner des TSV Mariendorf 97

  • Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • Die Partner des TSV Mariendorf 97

    Die Partner des TSV Mariendorf 97

  • 1
  • 2
  • 3

Vereinszeitung online

Als Service veröffentlichen wir unsere Vereinszeitung online!
Alle bisher veröffentlichten Onlinezeitungen stehen hier zur Verfügung.

Information

Auszeichnungen

Neben der Auszeichnung mit dem Sepp-Herberger-Preis wurde der Verein mit dem Gütesiegel ausgezeichnet.
Auszeichnungen

Die Berliner Mannschaftsmeisterschaft 2017/18 endete am Sonntag, 22. April. Zwei Runden vor Schluss befand sich die Erste als Vorjahres-Aufsteiger noch mitten im Abstiegskampf. Alles war ähnlich eng wie in der 2. Fußball-Bundesliga. Zwei klare Auswärtssiege mit jeweils 6:2(!) später rutschten wir zum Saisonende sogar noch auf Platz 4 in unserer 10er-Staffel der 1. Klasse vor. Ein wenig wie der VfL Bochum zuletzt. Was für ein Ausrufezeichen in Richtung Zukunft des Teams! Großer Dank und höchste Annerkennung an unseren Teamchef und Spitzenspieler Sascha Sarre, der seine Mannschaft sogar noch nach dem Erreichen des Klassenerhaltes zu Höchstleistungen antrieb, auf dass wir ja nicht das Spiel beim Absteiger SG Lichtenberg zu leicht nehmen. Wie gesagt, wir haben dann nochmal 6:2 auswärts gewonnen - alles richtig gemacht, Teamchef! Ende gut - alles gut? Weit gefehlt! Hinter den Kulissen rumorte es im kleinen Kreis.

Es ging um die Zukunft und ans Eingemachte! Sollte die SSG Lübbenau unseren Sascha etwa schon für 2018/19 für die Brandenburger Landesliga verpflichtet haben? Was wäre das für ein Verlust und auch persönliche Enttäuschung. Erst heute, zwei Tage nach der Schlussrunde der ersehnte Treueschwur. Die Saisonplanung 2018/19 kann weiterhin mit Sascha als Mariendorfer angegangen werden. Zusätzlich stehen bereits erste Neuzugänge für die Erste fest. Der 4. der abgelaufenen 1. Klasse will 2018/19 mehr - mal sehen wohin die Reise geht... mit unserem Sascha als Teamchef!

Unsere Zweite spielte ihre Schlussrunde am Sonntag in Lichtenrade und erreichte dort ein 3:3, was für den 3. Platz in der 4. Klasse reichte. Ein sehr schöner Erfolg! Auch hier geht der Dank an einen professioenllen und besonnenen Teamchef, Thomas Rehberg, und natürlich an alle Aktiven. Es bleibt abzuwarten, ob uns noch ein Aufstieg am grünen Tisch in die 3. Klasse gelingt. Die Abteilungsleitung wird sich dafür beim Verband einsetzen.

OR

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure