• Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • Der neue Puma-Katalog ist da

    Der neue Puma-Katalog ist da

  • 1
  • 2

So richtig war zu Beginn der Saison eigentlich niemandem klar wohin unsere Reise in dieser Spielzeit gehen soll. Es gingen Wertvolle Spieler und es kammen einige Neue. Auf den Trainerposten ersetzte "Matze" Ewaldt, Robert D. - Mit Abschluss der Hinrunde ist jedoch erneut klar, dass wir wieder heißer Aspirant auf den Aufstieg sind.
Nach einer disziplinierten und arbeitsintensiven Vorbereitung konnten wir gleich ein Ausrufezeichen am 1.Spieltag setzen als wir den SSC Südwest, der ausschließlich mit Spielern aus der 2.Mannschaft antrat, mit 4:2 besiegen konnten. Die Ernüchterung kam aber gleich eine Woche später als wir nach einer unerklärlich schwachen Leistung mit 0:2 beim Vorletzten Wacker Lankwitz unterlagen. Mit 8:1 bzw 9:2 wurden daraufhin der TSV Rudow sowie SW Neukölln förmlich überrannt. Nach einer schönen Serie mit deutlichen Siegen verloren wir zu Hause gegen das junge Team von SpaKi. Ein Gegner der uns zunächst deutlich unsere Grenzen aufzeigen sollte. Eine weitere unnötige Niederlage bei Berolina Stralau (1:2) ließ dann etwas unseren Kontakt zu Tabllenführer SFC Friedrichshain abreißen. Bis zur Winterpause folgten dann erfreulicherweise 4 Siege in Folge. Highlight war dabei der 3:1-Sieg zu Hause gegen besagte Friedrichshainer. Wir schließen damit die Hinrunde auf Platz 3 in Lauerstellung auf die Aufstiegsplätze ab. Im Pokal erreichten wir sensationell das Halbfinale. Im letzten Spiel Mitte Dezember konnte erneut der Tabllenführer in die Knie gezwungen werden (3:0). Das gesamte Team ist heiß auf den Gegner im Semi-Finale. Es ist zu hoffen, dass die Trainingsbeteiligung in der Wintervorbereitung gut bleibt. Diese hatte uns in den vergangenen 2 Jahren das Genick gebrochen, weswegen wir in der Rückrunde zu viele Punkte liegenließen.
Besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle an Markus „Becks“ Becker und „Trecker“ aussprechen, die uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite standen sowie Edelfan Günther Nupnau, der das Team finanziell unterstützte.Wir wünschen allen Anhängern der Dritten sowie allen Mitgliedern des TSV Mariendorf 1897 ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr und freuen uns mit Euch auf eine spannende Rückrunde.

ME

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure