• Adventssingen am 16.12.2018 - Einlass ab 15:00 Uhr

    Adventssingen am 16.12.2018 - Einlass ab 15:00 Uhr

  • Die Partner des TSV Mariendorf 97

    Die Partner des TSV Mariendorf 97

  • Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • Die Partner des TSV Mariendorf 97

    Die Partner des TSV Mariendorf 97

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

SC Union-Südost III - TSV M97 III 7:4 (3:0)

Bei fast schon zu hoher Temperatur ging es diesen Sonntag zu unseren Sportsfreunden von Juventuso um die Saison ausklingen zu lassen. In diesem Spiel ging es für beide Teams um nichts mehr , somit wurde viel rotiert und der Spaß stand im Vordergrund. Bereits vor Spielbeginn spaßte das Team des TSV Mariendorf herum und feierte eine doch erfolgreiche Saison, auch wenn man mal wieder den Aufstieg verpasst hat. Komplette 90 Minuten herrschte eine lockere Stimmung und beide Teams gingen sehr fair zu Werke. Das Spiel selbst bedarf keines langen Spielberichts. Zusammengefasst war Juventuso an diesem Tag ein wenig besser und gewinnt somit auch verdient das Spiel.

Saisonabschluss 17.6.18 kl

An dieser Stelle erneut unseren Glückwunsch an

Juventuso für diesen souveränen Aufstieg. Ihr habt es euch verdient und wir sind uns sicher, dass ihr da oben etwas reißen werdet. Wir drücken euch die Daumen !

Für das Team noch ein wenig wichtiger als das Spiel selbst, man wird mit diesem Tag einige Protagonisten gehen lassen müssen.
Der heutige Torschütze zum zwischenzeitlichen 6:3, Dennis Flak, wird mit seinem ersten Saisontreffer, dem Verein aus beruflichen Gründen verlassen. Glückwunsch zum Treffer, auf den Kasten wird trotzdem gewartet.

Auch unseren Flügelflitzer Sascha Schütz , müssen wir sehr ungern in die 2. Herren ziehen lassen. Viel Erfolg bei deiner neuen Herausforderung!

Der nächste ist unser Verteidiger und Sponsor Lino Weiße, der ebenfalls aus beruflichen Gründen ein wenig kürzer treten wird. Alles alles Gute auf euren weiteren Werdegängen!


Der letzte in der Reihe ist unser 2. Kapitän, Organisator und Kämpfer, Matze Ewaldt. Er wird leider aus gesundheitlichen Gründen seine Fußballschuhe an den Nagel hängen. Das Geheimnis um seine Zukunft wird demnächst gesondert gelüftet...

Vielen Dank für euren Einsatz in den letzten beiden Jahren ! Ihr seid jeder Zeit herzlichst gesehen !

+++Breaking News+++

Robert Dierichen tritt als Trainer der 3. Herren des TSV Mariendorf zurück. Er wird das Team in Richtung Landesliga verlassen, wo er als Co-Trainer weitergehende Erfahrung sammeln möchte. Das Team steht im Kollektiv hinter seiner Entscheidung, dankt ihm für zwei erfolgreiche Jahre und wünscht ihm alles Gute bei seiner neuen Aufgabe.
Auch Co-Trainer André Ballin legt den Posten nieder und wird sich einzig und alleine als Spieler in der nächsten Saison darauf konzentrieren erneut Torschützenkönig der Kreisklasse B zu werden.
Den Posten des Trainers wird Matze Ewaldt übernehmen, welcher am vergangenen Spieltag offiziell seine Karriere als Fußballspieler beendet hat. Er freut sich über das Vertrauen innerhalb des Vereins und hat bereits große Pläne geschmiedet damit es nächstes Jahr im dritten Anlauf mit dem Aufstieg klappt.

Aller Guten Dinge sind 3 Sportsfreunde

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure