• Erneute Auszeichnung mit dem Berliner Gütesiegel 2020

    Erneute Auszeichnung mit dem Berliner Gütesiegel 2020

  • TSV M97-Partnerschaft mit der STADT UND LAND

    TSV M97-Partnerschaft mit der STADT UND LAND

  • Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • 1
  • 2
  • 3

Hier die Spielberichte der 2. Herren aus der aktuellen Saison!

SV Empor Berlin II - TSV Mariendorf 1897 II 2:2 (2:1)

 

Die Becker-Elf bewies Moral und holte trotz des Schocks des frühen Rückstandes in der dritten Spielminute und dem 0:2 in der 31. Minute noch einen Punkt. Wichtig war sicherlich der frühe Anschlusstreffer von Ali Saleh (34. Min.), so ging es in die Pause. In der zweiten Hälfte glich dann Marc Schälicke mit seinem neunten Saisontreffer aus. Ein Unentschieden, dass den 97'ern mehr hilft als Empor, die den Abstiegsstrich im Nacken haben.

LD

TSV Mariendorf 1897 II - SV Lichtenberg 47 II 1:1 (1:0)

 

Die Führung von Danny Lodig kurz vor der Pause (42. Min.) hielt leider nicht lange. Bereits in der 52. Min. kassierte die Becker-Elf, die kurzfristig auf einige Spieler verzichten musste, wieder den Ausgleich. Mit der Punkteteilung war man in Mariendorf nicht zufrieden, da war heute mehr drin.

LD

Unsere "Zweite" spielte wieder einmal ein starkes Hallenturnier. Eine Disziplin, in der die Becker-Elf in den letzten Jahren in der Kreisliga B immer wieder zu glänzen wusste und schon einige Meistertitel erringen konnte. Und nun als Aufsteiger in die Bezirksliga knöpfte man an diesen Erfolg an: Zog bis ins Finale gegen den GW Neukölln ein und spielte dort überlegen. Leider schaffte man es nicht, dass Spiel in der regulären Spielzeit für sich zu entscheiden. Im Neunmeterschiessen war dann einmal der Pfosten im Weg und man musste sich schweren Herzens mit dem zweiten Platz begnügen. Schade, aber trotzdem Glückwunsch! Unser Torhüter Bora Türkücü wurde als bester Torhüter des Turnieres ausgezeichnet!

Bezirksliga Vizemeister 2017

Hintere Reihe Betruerin Sandy, Trainer Becker, Bora Turkücü, Paul Dittmann, Lionel Krampah, Co-Trainer Dom Bindtke; vordere Reihe: Ali Saleh, Vincent Krause, Dan Feldmann, Danny Lodig, Basti Kranz, Joschka von der Sitt; liegend Simon Schindler. Im Hintergrund der große Fananhang.  (Foto Mannschaft)

LD

Schneetraining Januar 2017

Grüße von der "Zweiten" an alle Teams: Gesundes Neues und viel Erfolg in der Rückrunde!

Unsere Vorbereitung hat begonnen, mit viel Schnee und Spaß!

MB (Foto MB)

VfB Berlin 1911 - TSV Mariendorf 1897 II 4:2 (3:1)

 

Durch ein Eigentor ging der TSV in Führung, doch zur Pause lag die Becker-Elf dann schob fast geschlagen mit 3:1 zurück. Der Anschlusstreffer von Vincent Krause (65. Min.) lies noch mal Hoffnung aufkeimen, aber der VfB wollte -und brauchte- die Punkte unbedingt und schlug postwendend zurück (66. Min.) und stellte den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her.

 

Der Aufsteiger beendet die Hinrunde auf Platz 10 mit 4 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze.

LD

TSV Mariendorf 1897 II - VSG Altglienicke II 4:2 (2:0)

 

Nicht zum ersten Mal verspielte die Becker-Elf eine zwei Tore Führung, um dann aber noch mal zurück zu schlagen. So geschehen auch gestern. Nach beruhigender Halbzeit-Führung durch einen Doppelschlag von Marc Schälicke (38. Min.) und Lionel Krampah (39. Min.) gelang den Gästen der Ausgleich in Hälfte zwei. Nach dem Ausgleich in der 75. Minute dauerte es aber nur eine Minute, bis Joschka von der Sitt als gefoulter Spieler allem Aberglauben zum Trotz den an ihn verursachten Foulelfmeter selbst zur erneuten Führung verwandelte (76. Min.). Die Entscheidung durch den zweiten Treffer von Lionel an diesem Tage fiel erst in der vorletzten Spielminute.

Durch diesen Sieg tauschen das Reserveteam des Oberligisten und der TSV die Plätze. Im letzten Spiel am kommenden Sonntag beim VFB Berlin 1911 beträgt der Abstand zu den Abstiegsrängen, also zum kommenden Gegner!, 6 Punkte. Möge der Abstand bis zur Winterpause noch größer werden.

LD

GW Neukölln - TSV Mariendorf 1897 II 0:0

 

In Unterzahl erkämpft sich die Becker-Elf einen Punkt bei den ambitionierten Neuköllnern.

LD

TSV Mariendorf 1897 II - SC Union o6 4:1 (1:0)

 

Das deutliche Ergebnis spielt das tatsächliche Geschehen auf dem Platz nicht wider. Der TSV Mariendorf ging mit dem Tor von Lionel Krampah (17. Min.) nach einer umkämpften ersten Halbzeit mit einer knappen Führung in die Pause. Der Doppelschlag zu Beginn der zweiten Hälfte von Vincent Krause (47. Min.) und Marc Schälicke (48. Min.) brach die Unioner, die sich in dieser Woche von ihrem Trainer getrennt hatten, jedoch nicht. Nach dem Anschlusstreffer zum 3:1 (52. Min.) hatten sie  viele Möglichkeiten zu weiteren Treffern zu kommen, zwei mal rettete für den TSV die Latte. Erst in der 89. Minute konnte Patrick Springer mit seinem 4:1 den Deckel endgültig drauf machen. Ein wichtiger Sieg, dank größerer Effektivität vor dem Tor im einen "Duell auf Augenhöhe", um sich aus der Abstiegsregion fern zu halten.

MB/LD

TSV Mariendorf 1897 II - SG Blankenburg 4:2 (2:2)

 

Gegen die Gäste, die als erste Mannschaft unter dem Strich stehen, war ein Sieg Pflicht, um nicht in die Abstiegsregionen zu kommen. Die frühe 2:0 Führung wurde jedoch bis zur Pause verspielt. Doch in der zweiten Hälfte drehte die Becker-Elf noch mal auf und gewann verdient mit 4:2. Dreifacher Torschütze war Marc Schälicke und außerdem traf noch Patrick Springer.

LD

TSV Mariendorf 1897 II - Concordia Wilhelmsruh 2:2 (0:0)

 

Eine turbulente zweite Hälfte sahen die Zuschauer im Volkspark. Der TSV drückte und Joschka von der Sitt nutzte ein Mißverständis in der Gäste-Abwehr kurz nach Wiederanpfiff zum Führungstreffer (49. Min.). Anschließend versäumen die Mariendorfer nachzulegen, in dem sie es sich vor dem Tor selber zu kompliziert machen. Concordia macht es viel besser und nutzt jede sich bietende Gelegenheit und führt in der 68. Minute etwas überraschend mit 1:2. Doch der TSV kämpft sich trotz der vielen Ausfälle mit denen Trainer Becker heute zu kämpfen hatte zurück und Marc-Jerome Schmidt erzielt mit einem Unterlattentreffer in der 81. Minute den verdienten Ausgleichstreffer.

LD

Hygienekonzept

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.