• Erneute Auszeichnung mit dem Berliner Gütesiegel 2020

    Erneute Auszeichnung mit dem Berliner Gütesiegel 2020

  • TSV M97-Partnerschaft mit der STADT UND LAND

    TSV M97-Partnerschaft mit der STADT UND LAND

  • Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • 1
  • 2
  • 3

Hier die Spielberichte der 2. Herren aus der aktuellen Saison!

TSV Mariendorf 1908 II - Türkiyemspor II 4:1 (2:1)

Gleich zu Beginn waren beide Mannschaften bestrebt den Gegner früh unter Druck zu setzen. Der TSV kam immer besser ins Spiel und konnte sich dann in der 23. durch Laurenz van der Wehr belohnen. Kurz danach dann das 2:0 durch Luis Lindow. Danach beruhigte sich das Spiel ein wenig. Es gab beiderseits immer wieder kurze Nadelstiche, aber ohne besonderen Zug zum Tor.
Nach der Halbzeit fiel das 2:1 für die Gäste durch einen Foulelfmeter. Nun war der TSV wieder wach. Die Gäste wollten den Ausgleich. Foul kurz vor dem Strafraum von Türkiyemspor. Ein Fall für Justin Orlik. Teammanager Robert sagte noch „Justin hat nen Bumms“. Und da zappelte der Ball im Netz. Justin knallte den Ball ins Torwarteck. 3:1. Die Gäste wirkten ausgelaugt und bekamen keinen Spielzug mehr zu Stande. 89.Minute: Berke Tasdelen erkämpfte sich den Ball in der gegnerischen Abwehr. Der Torwart ging ins 1 vs. 1 und wehrte den Schuss von Berke außerhalb des Strafraums mit der Hand ab. Ein sicheres Tor. Der Schiri fackelte nicht lange - rot. In der 90.min war es dann Emo, der nochmal zum Freistoß antrat. Kling und das Netz zappelte - Pfosten rein, 4:1 unhaltbar.
„Im gesamten Spiel waren wir die überlegenere Mannschaft. Wir haben uns gute Spielzüge und Situationen erspielt. Das Team kann sehr stolz auf sich sein. Der letzte Funken Zielstrebigkeit fehlte uns vor dem Tor.“, sagte Robert der Teammanager.

RE

TSV Mariendorf 1897 II - SC Westend 1901 3:1 (1:0)

Trainer Micha Becker freute sich über einen „Prima Auftritt der Mannschaft. Trotz der Dezimierung durch die Gelb-rote Karte in der Ersten Hälfte, bewahrten wir die Ruhe und Ordnung, um einen verdienten Sieg einzufahren.“

Der Torschütze zu 1:0, Joschi, sah nach zweimaligem "Leo" rufen noch vor dem Pausenpfiff die gelb-rote Karte, dass war eine sehr harte Entscheidung. Aber die Jungs haben den Sack zu gemacht. Edrisa Jagne hatte auf 2:0 erhöht. Der Anschlusstreffer brachte elf Miuten vor dem Ende noch mal Spannung ins Spiel, ehe Justin Rychlyk in der Nachspielzeit den Deckel drauf machte mit seinem 3:1.

MB/RE/LD

Mit neuem Schwung und neuem Personal hat unsere 2. Herren wie gewohnt unter der Leitung unseres Trainer- und Betreuerstabes Michael Becker, Dominik Bindke, Thomas Seelisch und Erik Matzas den Start in die Vorbereitung begonnen.

Trainingsauftakt 2. Herren 20 21 kl

Neuzugaenge 2. Herren 20 21kl 

 

 

 

Hier präsentieren sich die ersten Neuzugänge:

Stehend von links nach rechts: Sebastian Redemann, Sebastian Schenke, Sachar Spas

Hockend die Zwillinge Felix und Florian Schmidt.

Hinzu kommen werden noch der Rückkehrer aus der 1. Herren Marc-Jerome Schmidt aus der Ersten sowie Momo und Edrisa aus unserer A-Jugend

MB/LD (Fotos MB)

Hygienekonzept

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.