• Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • Der neue Puma-Katalog ist da

    Der neue Puma-Katalog ist da

  • 1
  • 2

Fan-Shop

Fußball Herren

Hier die Spielberichte der 1. Ü 50 aus der aktuellen Saison!

TSV Mariendorf 1897 - Berliner SC 2:1 (1:0)

In der ersten Hälfte spielte der TSV M97 stark auf und kam nach einem feinen Spielzug zur Führung (14. Min.) als Henry den flach vors Tor gespielten Ball von Wolle "nur" über die Linie drücken musste. Dass das nicht immer so leicht ist, haben wir in dieser Saison leider schon allzu oft gesehen, aber diesmal klappte es und brachte die verdiente Führung. Kurz vor der Pause vergab Henry dann die große Chance auf 2:0 zu erhöhen, als sein Hackentrick knapp am Tor vorbei ging. So ging es mit einer knappen, aber verdienten Führung zum Pausentee.

Im zweiten Abschnitt verloren wir aus unerfindlichen Gründen komplett den Faden. Als dann ein Abwehrschnitzer die Gäste zum Ausgleich einlud und diese auch dankbar annahmen (35. Min.), drohte das Spiel zu kippen. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch.

Sieg BSC 2.10.19 

 

Der BSC traf noch mal den Pfosten, aber ansonsten verpufften die Angrifsbemühungen beider Mannschaften...bis zur letzten Minute Fortuna uns zur Hilfe eilte: Wolles flache Hereingabe vor das Tor, wurde beim Rettungsversuch von einem BSCer an seinem Schlussmann vorbei ins eigene Tor gelenkt. Das war die letzte Aktion im Spiel. 

Aufgebot: Lars - Sherby, Wolle, Guido - Micha, Matze, Henry, Schmidte - Hinne, Jenne - Coach Olli - Betreuer Andy

Tor: Henry und ein Eigentor

LD (Foto OvdW)

TSV Mariendorf 97 - Concordia Wittenau 1:7 (0:4)

In der ersten Hälfte ließen wir alles vermissen, was als Fußball definiert werden kann.
Der Gegner nutzte das schamlos aus und demonstrierte einfachsten, effektivsten Fußball.
In der zweiten Hälfte rannten wir auf das gegnerische Tor, um das Ergebnis zu drehen. Nur leider bewies mal wieder der gegnerische Torwart, dass er über sich hinauswachsen kann. So gingen wir regelrecht unter....
Die ärmste Sau war unser Keeper Didi, der eine höhere Niederlage verhinderte.
Das muss besser werden.....
Aufstellung: Didi - Sherby, Bernd - Matze, Henry, Micha - Hinne - Oliver W. , Andi, Jenne
Coach: Torsten Kranz
Betreuer: Andi Kley

TT

Berolina Mitte - TSV Mariendorf 97  4:1 (2:0)

UE 50 Eins

Stehend von links: Coach Kranz, Kuka, Pagel, Becker, Brendel, Betreuer Kley
Vorne von links: Hintz, Scherbarth, Geiseler, Knaack, Hinz

Der Saisonauftakt verlief bisher sehr unbefriedigend.
Nach der unverdienten Pokalniederlage folgte gestern eine unverdiente Saisonauftaktniederlage.
Das Problem: Wir schaffen es nicht, die sich bietenden Chancen in Tore umzusetzen.
Der Gegner hatte einen starken Keeper, der nur einmal überwunden werden konnte. Leider.
Das ständige Anrennen wurde nicht belohnt. Im Gegenteil, der Gegner konnte durch gut gespielte Konter drei Tore erzielen.
Nächste Woche geht es weiter. Kopf hoch.
Ein Dank an Didi, Andi und Knaacker für Ihren Einsatz.

Aufstellung: Didi - Sherby, Pavel - Matze, Henry, Micha - Hinne - Knaacker, Andi
Coach: Torsten Kranz
Betreuer: Andi Kley

TT

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure