• TSV M97-Partnerschaft mit der STADT UND LAND

    TSV M97-Partnerschaft mit der STADT UND LAND

  • Adventssingen 2020 abgesagt

    Adventssingen 2020 abgesagt

  • Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • 1
  • 2
  • 3

Hier die Spielberichte der 1. Herren aus der aktuellen Saison!

BFC Preussen - TSV Mariendorf 1897 0:4 (0:1)

Gegen die hoch gehandelten Gastgeber, die von Weltmeister "Icke" Häßler trainiert werden, gelang unserer Elf ein eindrucksvoller Sieg im Top-Spiel der Landesliga!

Co-Trainer Tim Jachmann berichtet: „Wir sind diszipliniert als Mannschaft aufgetreten. Wir haben von der ersten bis zur letzten Minute kompakt gestanden und konnten durch einen Eckball das 0:1 erzielen. Torschütze war Enes Cabuk. In der zweiten Halbzeit haben wir sie vorne zugestellt, ein unglaublich starkes Pressing, eine unglaubliche Leistung jedes Einzelnen, was durch die Tore von Volkan Özer, Julian Austermann und Pascal Matthias, welcher sein erstes Saisontor schoss, belohnt wurde. Nun nehmen wir die Freude und den Wind mit zum Spiel gegen den SC Gatow." (Anstoss am 25.10.2020 um 14.30 Uhr im Volkspark Mariendorf)

Glückwunsch an die gesamte Mannschaft. Klasse Leistung Männer! Damit stehen wir vorerst an Tabellenplatz 4 mit Tendenz nach oben.

In der dritten Runde des Pokals am 15.11. muss unsere 1. Herren erneut beim VfB Hermsdorf antreten. Man darf gespannt sein, ob sich der VfB Hermsdorf diesmal besser an die Regeln des Fairplay hält, als beim ersten Aufeinandertreffen Anfang September das 1:1 unentschieden endete.

TJ/RE/LD

Teaser TSV   WEeiß

Am Sonntag steigt das zweite Punktspiel unserer 1. Herren im Volkspark Mariendorf. Das erste Spiel endete 1:1 beim VfB Hermsdorf. Gegner am Sonntag, den 4.10.2020, ist der Weßenseer FC, der ebenfalls mit einem Unentschieden in die Saison gestartet ist. Gespielt wird im Stadion, der Eintritt ist frei! Im Gebäude, und somit auch auf dem Weg auf die Toilette, ist zwingend ein Mundschutz zu tragen! Bitte denkt an die Abstandsregel von 1,50 Meter. Unterstützt unser Team!!

 

Nach Siegen gegen die Berlin Ligisten Hilalspor (2:1) und Spandauer Kickers (2:0) folgte heute ein 3:3 gegen den Tabellenachbarn VSG Altglienicke II aus dem letzten Jahr. In diesem Spiel lag man früh durch einen Doppelschlag der Hausherren zurück (6. und 7. Minute) ehe Alan Frazer den Anschlusstreffer erzielen konnte. Nach vielen Wechseln auf beiden Seiten konnte Volkan Özer dann das Spiel drehen mit seinen zwei Treffern (62. und 72. Min.). Altglienicke konnte einen Fehler unseres Teams acht Minuten vor dem Ende zum nicht unverdienten Ausgleich nutzen.

Nach dem Spiel gegen Spaki gab unser Trainer Thorsten Cornils ein Berlinsport-aktuell ein Interview.

LD

Testspiel Hilalspor

 

Am Wochenende konnten im Volkspark Mariendorf die ersten Testspiele nach der Corona-Pause ausgetragen werden.

Unsere 1. Herren konnte dabei den höherklassigen Gästen nicht nur Paroli bieten, sondern gewannen sogar nach Toren von Enes Cabuk und Samet Alkan mit 2:1.

 

Unser Trainer Thorsten Cornils gab der "Fußball-Woche" anschließend ein Interview. Nachzulesen in der Ausgabe 31 vom 27. Juli 2020. Darin berichtet er vom Trainingsauftakt, spricht über die Ambitionen und die Staffelgegner. Ich möchte das hier nicht vorweg nehmen, sondern Euch dazu auffordern: Kauft die "Fußball-Woche"! Auch unser Berliner Fachmagazin für den Berliner Spitzen- und Amateurfußball hatte in der Corona-Krise zu kämpfen. Unterstützt die Zeitung mit einem Kauf!

 

Arianni Urgelles Montoya setzt sich hier gegen zwei Mann durch.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Muharrem Yarar. Weitere Bilder vom Spiel gibt es auf seiner Facebookseite

Unsere 1. B trennte sich unentschieden.

1. Test 2020 2021

Hier noch mal der Hinweis: BIS ZUM 21. August sind bei Testspielen KEINE ZUSCHAUER zugelassen! Auch nicht Vereinsmitglieder. Pro Mannschaft sind maximal 30 Personen zugelassen und dieses Kontingent wird mit der Mannschaft und dem Trainerstab voll ausgeschöpft! LD

Trainerteam Cornils Duda Jachmann 2 mit Logo

Für die neue, hoffentlich bald startende Saison 2020/21, steht unsere 1. Herren weiterhin unter der Leitung des seit 10 Jahren agierenden Chef-Trainers Thorsten Cornils (mittig). Das Trainer- und Funktionsteam wurde für die kommende Saison um den Co-Trainer Tim Jachmann (rechts), sowie den Sportlichen Leiter Roman Duda (links) erweitert.
Zum neuen Funktionsteam gehört selbstverständlich auch weiterhin Betreuer Dirk "Trecker" Garnatz der zu einem unverzichtbaren Element des Teams geworden ist. Tim Jachmann trainierte bis dato den FV Wannsee, bei dem Roman Duda zuletzt als Spieler aktiv war.


„Nach sehr intensiven Gesprächen freue ich mich auf die Herausforderung eine Mannschaft dauerhaft entwickeln zu können. Wir werden in kleinen Schritten die Mannschaft in Etappenzielen weiterentwickeln. Insgesamt ist es uns sehr wichtig, den gesamten Verein auf diese Reise mitzunehmen“, so Tim Jachmann.
„In den ersten Tagen ist bereits erkennbar gewesen, welch unglaubliche Qualität und Erfahrung in der Mannschaft steckt. Dies ist eine hervorragende Grundlage für das Erreichen der gesteckten Ziele. Ebenfalls ist anzumerken, dass alle neuen Funktionäre bereits in der kurzen Zeit sehr herzlich in Empfang genommen und jegliche Unterstützung erfahren, die man sich vorstellen kann, was uns sehr freut“, ergänzt Roman Duda.

Der Vorstand freut sich über diese großartige Verstärkung in unserem Funktionsteam. Auch im Spielerbereich hat sich einiges getan. In Kürze erfolgt hier eine Vorstellung aller Neuzugänge. Einiges wurde ja schon bei FuPa geleakt...

RD/LD (Foto Daniel Pintaric)

 

Hygienekonzept

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.