• Erneute Auszeichnung mit dem Berliner Gütesiegel 2020

    Erneute Auszeichnung mit dem Berliner Gütesiegel 2020

  • TSV M97-Partnerschaft mit der STADT UND LAND

    TSV M97-Partnerschaft mit der STADT UND LAND

  • Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • 1
  • 2
  • 3

Der Senat hat am 23.11.2021 die elfte Verordnung der Dritten Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese Regelungen gelten seit 27.11.2021. Darin ist die 2G-Regelung (also der Zutritt nur für Geimpfte und/oder Genesene) wie folgt erweitert worden:

Gaststätten dürfen unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben für den Publikumsverkehr öffnen. In Innenräumen ist das 2G-Modell verpflichtend: Gäste müssen vollständig geimpft oder genesen sein sowie eine medizinische Gesichtsmaske oder FFP2-Maske tragen. Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. Die Verantwortlichen der Gaststätten sind dazu verpflichtet, die entsprechenden Nachweise einzufordern und Gästen bei Nichtvorlage den Zutritt zu verweigern. Quelle

Der Vorstand

In der dritten Runde des Pokals trifft unsere B-Junioren heute auf dien Tabellenachten der B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost. Unterstützt unser Team bei diesem Highlight im Volkspark Mariendorf.

Pokalspiel b Junioren 1 .12.

LD

Das am Dritten Advent, dem 12.12., geplante Adventssingen im Stadion Volkspark Mariendorf findet nicht statt.


Diesen Entschluss hat der Vorbereitungskreis aus TSV Mariendorf 1897, den Kirchengemeinden Berlin Mariendorf und Mariendorf-Ost und dem Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg angesichts der pandemischen Lage in diesem Winter gefasst.


Wir hatten uns gewünscht, ein Fest zu feiern, bei dem man sich nahekommt, Freude, Essen und Trinken teilt, das Herz beim Singen sprechen lässt und mit einem guten Gefühl nach Hause geht. Angesichts der breiten Möglichkeiten der Impfung für alle schien diese Hoffnung zu Anfang der Planungen sogar realistisch. Stellt man sich jetzt Menschen nahe beieinander vor, die aus ganzem Herzen und voller Kehle singen, ist das gute Gefühl dahin.
Die Intensivstationen laufen voll und so können und wollen wir kein Risiko eingehen, dass unser Fest trotz Infektionsschutzmaßnahmen dazu beiträgt, die Situation weiter zu verschlimmern.


Wir hoffen jetzt auf das nächste Jahr und auf eine bessere Situation im nächsten Winter. Für diesen Winter hoffen wir auf Verständnis und Solidarität aller Menschen, die sich mitgefreut haben. Diese Solidarität sollte vor allem denen gelten, die am meisten unter der Situation leiden, den gesundheitlich besonders Gefährdeten, denen, die im Gesundheitssektor aufopferungsvoll für sie da sind, denen, die unter einem Lockdown am schlimmsten leiden müssten. Wir alle können jetzt Entscheidungen treffen, die die Situation verbessern und nicht verschlimmern. Bitte tut das, wo ihr könnt.

Marcel Borchers (Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Mariendorf-Ost) & der Vorstand des TSV Mariendorf 1897

 

 Wir gratulieren unserem ehemaligen Jugendleiter und langjährigem Chefredakteuer unserer Vereinszeitung,

Jörg Busse,

ganz herzlich zu seinem 60igsten Geburtstag.

Der Vorstand

 60

Spielankündigung TSV vs Preussen

Von Montag, den 20. Dezember.2021, bis zum Sonntag, den 2. Januar 2022, bleibt die Sportanlage im Volkspark Mariendorf geschlossen. LD

Traueranzeige Vladimir Deak

Wittenauer SC Concordia - TSV Mariendorf 1897 4:4 (1:2)

 

 

Wittenau geht in diesem Spitzenspiel früh in Führung: Nach einem abgefangenen Querpass im Mittelfeld spielen sie schnell in die Spitze und können das 1:0 erzielen. Zuerst hält unser Keeper Chaw noch sehr gut, beim Nachschuss ist er jedoch chancenlos. Danach kommen wir besser ins Spiel und können das Spiel kurz vor der Halbzeit noch auf 1:2 drehen. Beide Tore durch den an heutigen Tage überragenden Mansour Hamidi (Bild rechts). 

Der TSV M97 kommt besser aus der Kabine und macht weiter Druck. Den zwischenzeitlichen Ausgleich kontert erneut Hamidi mit dem 2:3. Wie erspielen uns in der Folge viele Chance ohne zum Erfolg zu kommen. Und wie es so oft im Fußball ist, kommt Wittenau zu einem Freistoss in der 83. Minute, der genau im Winkel landet und zum Ausgleich führt. Keine 2 Minuten später Ecke für Wittenau. Etwas durcheinander im Strafraum und der Ball liegt im Netz. Sah etwas nach vorherigen Handspiel aus - das war aber nicht eindeutig zu sehen. Auf einmal lag man 4:3 hinten!

In der 94. war es dann erneut Mansour Hamidi, der mit seinem vierten Treffer am heutigen Tag am Ende den verdienten Ausgleich erzielt!

 Mansour Hamidi

Fazit: Insgesamt eine ordentliche Leistung der Mannschaft, jedoch kosten ein paar Unkonzentriertheiten den Sieg und die Tabellenführung. Wittenau wird auf Abstand gehalten und Preußen wird aufgrund der Heimniederlage gegen Concordia Britz überholt. Lediglich Teutonia ist mit einem Spiel mehr und dem besseren Torverhältnis noch vor uns.

Aufgrund der Vielzahl an klaren Torchancen wäre heute mehr als ein Unentschieden drin gewesen. Nach dem Spielverlauf und mit Blick auf die Tabellensituation kann man aber zufrieden in die englische Woche starten (Nächstes Spiel Mittwoch 19.30 Uhr im Volkspark Mariendorf gegen den Friedenauer TSC).

RD / LD (Foto LD)

Am Rande des gestrigen Spitzenspiels im Stadion wurde die Abteilung RC Car Racing für ihr herausragendes Mannschaftsergebnis bei der letzten Deutschen Meisterschaft im Motodrom Bernau geehrt. Insgesamt konnten drei Deutsche Meistertitel errungen werden - für Philipp Richter in der Klasse EGTWHO (Elektro Glattbahn Tourenwagen Hobby), Andy Kühne in der KLasse EGTWMO 40+ (Elektro Glattbahn Torenwagen Modified) und Neumitglied Stefan Schulz, der vor unserem Abteilungsleiter Matthias Behrendt den Doppelsieg in der Klasse FWD klar machen konnte - und viele weitere gute Platzierungen für Christian Wehrmann, Norbert Rosenhahn, Stefan Schwarzenstein, Mario Lösche und Thomas Welzig.

Vorstandsvorsitzender Bernd Hahn überreichte stellvertretend Matthias Behrendt und Philipp Richter Verdienstnadeln des TSV Mariendorf 1897 und die Abteilung erhielt vom Förderverein des TSV Mariendorf 1897 eine Geldspende überreicht von Marianne Busse und Olaf Letzsch für die Finanzierung ihres neuen Belags auf der Rennstrecke in der Osdorfer Strasse.

Abteilungsleiter Matthias Behrendt lässt ausrichten: "Die RC Car Abteilung bedankt sich recht herzlich für diese Ehrung durch den Verein!"

LD

 

 

Erfolgreiches Turnier mit Prominentem Gast - Ibisevic zu Gast beim TSV Mariendorf

Beim Aufbau des Turniers gab es Regen und man bangte, dann jedoch zeigte sich das Wetter sonnig und mit angenehmer Temperatur.

Zu Gast waren:
SC Staaken
VfB Hermsdorf
FC Stern Marienfelde D4 und E1
SV Nord Wedding
SC Union Südost
Und TSV Mariendorf mit zwei Teams vertreten.

Das Turnier lief sehr fair ab und es hat den Kids augenscheinlich sehr viel Spaß gemacht.

Es war ein sehr spannendes Finale zwischen dem SC Staaken und dem VfB Hermsdorf die sich nichts schenken wollten. Schlussendlich gewann der VfB Hermsdorf beim 9-Meter schießen mit einem 4:3.

 Ibisevic Pokalübergabe 16.10.21

Von unseren Mariendorfer Mannschaften belegten die D2 den 7. und die D5 den 8. Platz.

Bei der Siegerehrung hatten wir Unterstützung von Vedad Ibisevic, was bei den Kindern natürlich für besondere Freude sorgte. Die meisten kennen Vedad ja noch aus seiner aktiven Zeit bei der Hertha.

Wir möchten uns noch einmal beim Schiedsrichtergespann, Andi Platzwart "Grillmeister" und allen Helfern bedanken und freuen uns, dass das Turnier solch ein Erfolg war.

Eure D2 TSV Mariendorf

ME (Foto ME)

Hygienekonzept

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.