• Adventssingen beim TSV Mariendorf 1897

    Adventssingen beim TSV Mariendorf 1897

  • Die Partner des TSV Mariendorf 97

    Die Partner des TSV Mariendorf 97

  • Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • 1
  • 2
  • 3
  • Abteilung Fußball-Jugend

    Abteilung Fußball-Jugend

  • 1

1.G sichert sich den Einzug ins Finalturnier

Insgesamt 16 Mannschaften starteten am Samstag zur Vorrunde des Südener Cup 2017 von LBC 25. Geteilt wurden die Gruppen mit jeweils 8 Mannschaften in ein Vormittag-, und Nachmittagmatch "Jeder gegen Jeden"!
Vormittags spielten Tennis Borusia (1.G), Hertha 03 (1.G), DJK Schwarz-Weiß Neukölln (2.G), TSV Mariendorf 1897(1.G), SC Borsigwalde (1.G), SSC Südwest (1.G) , BFC, Meteror 06 (1.G) und LBC 25 (2.G). Womit auch die Plazierung unserer Vorrunde genannt ist.
Mit vier Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen konnten wir uns den Platz in die Endrunde sichern. Unsere Jungs freuen sich schon auf das Finalturnier Mitte Februar.

TR

1.G 6.1.17 2
 1.G 6.1.17 3 1.G 6.1.17 1

1.D verpasst knapp die Zwischenrunde - 1.C am Sonntag in Marzahn unterwegs

 

1.D Hallenturnier 7.1.17

Unsere 1.D in der Spielpause

 

 

Unsere 1.D-Junioren von Trainer Ferhat Taskin nahmen heute am Bezirkspokal der Tempelhof-Schöneberger Vereine in der Schöneberger Sporthalle teil. Die beiden Bestplatzierten werden dann für die BFV-Zwischenrunde entsandt. Von den neun erwarteten Mannschaften kamen lediglich sieben, so dass der Turniermodus von der Gruppenphase auf den "Jeder gegen Jeden"-Modus umgestellt wurde.
Unsere Mannschaft kämpfte und lieferte vor den Augen von Jugendkoordinator Marco Strietzel gute Spiele ab. Letzlich wurde nach dem FC Internationale und Stern Marienfelde ein guter 3. Platz erspielt. Leider qualifizieren sich nur die ersten beiden Mannschaften für die Berliner Hallenmeisterschaft.

 1.C Saison 16 17 320breit

Die 1.C morgen in der Vorrunde in Marzahn

 

 

Aufgrund ihrer Tabellenführung in der Bezirksliga am Stichtag 14.12. haben sich unsere 1.C-Junioren um die Trainer Schötz und Polomka für die Vorrunde des BFV-Hallenpokals qualifiziert. Diese Tabellenführung hält übrigens schon seit dem ersten Spieltag an!
Das Turnier startet morgen in der Siemensgymnasium-Sporthalle 2, Allee der Kosmonauten 136 in Berlin-Marzahn. Das erste Spiel unseres Team's startet um 14.28 Uhr, Gegner wird der Nordberliner SC sein. Weitere Spiele stehen gegen den Berliner SC, Frohnauer SC, SC Staaken und SV Empor Berlin an. Die ersten beiden der Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde am 22.1.2017 in der Sporthalle Schöneberg.

Muetze Schal Verkauf
 

Mütze Schal Mütze Schal Mütze Schal Mütze Schal Mütze Schal

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde des TSV Mariendorf,


der Winter bringt die Kälte, der TSV Mariendorf die passende Kleidung.

 

Ab sofort haben wir für euch Mützen und Schals im Fan-Outfit.

 

Beides bekommt ihr zum Einführungspreis von nur € 8,- pro Mütze oder Schal jeden Dienstag ab 18 Uhr bei Marianne im Vereinsheim an der Rixdorfer Str. 130.

 

Die Mützen sind in Kinder- und Erwachsenengrößen erhältlich.

 

 

Mütze Schal Mütze Schal Mütze Schal Mütze Schal Mütze Schal

2.C gewinnt 8:2 gegen die 1.C der Berliner Amateure

Die U14 vom TSV Mariendorf hat sich am 20.12.2016 mit einem Sieg im Freundschaftsspiel in die Winterpause verabschiedet.
Es war eine tolle und erfolgreiche Hinrunde mit  
- 42 Trainingseinheiten
- 6   Punktspielen
- 16 Freundschaftsspielen
- 1   Turnier

und einer Gesamtspielzeit von 96,5 Stunden in 128 Tagen.

Wir freuen uns nun auf eine gute Rückrunde.
Trainingsbeginn im Jahr 2017 ist am 03.01. um 18 Uhr.
Wir wünschen allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch.

P.S: Und sie überwintern als Tabellenführer mit 3 Punkten Vorsprung ohne Niederlage (d. Redaktion).

Eure Trainer Naoufel, Mahmoud und Wissam

2.C Weihnachten 2016 

Mit vier Siegen gelungener Start in die Hallensaison

Am heutigen Samstag waren wir zum Hallenturnier für untere Jugend-Mannschaften bei der 4.E vom BSC Kickers 1900 eingeladen.
Wir trafen auf gleichstarke Mannschaften und es wurde ein schönes ausgeglichenes Turnier.
Im ersten Spiel konnten wir gegen die 8.E von Hertha 03 Zehlendorf eine 1:0-Führung nicht über die Zeit retten und mussten uns mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Danach gewannen wir gegen den TSV Rudow III mit 1:0, gegen den BSC Kickers 1900 IV (grau) mit 2:1, gegen den BSC Kickers 1900 IV (grün) mit 1:0 und gegen Hansa 07 III mit 4:0 und wurden verdienter Turniersieger.
Das war ein schöner Start in die Hallensaison.
Die Mannschaft (Bild rechts) zeigte eine gute spielerische und kämpferische Leistung.

Euer Trainer Ali

 
 5.E 19.12.16

Gutschein für das beliebte Real Madrid - Fußballcamp wird Highlight zu Weihnachten

 

Immer noch keine zündende Idee was ihr eurem Kind / Enkel / Paten u.s.w. zu Weihnachten schenken könnt? 

Wir können helfen.

Verschenkt doch einfach eine unvergessliche Woche in den nächsten Sommerferien. Für das Real Madrid - Fußballcamp, das in der dritten und sechsten Woche der Sommerferien im Volkspark Mariendorf stattfindet, ist die Anmeldung bereits jetzt schon möglich.

Dazu ist im übrigen auch keine Mitgliedschaft im TSV Mariendorf nötig, wir stellen das Camp allen Kindern und Jugendlichen zur Verfügung!!

Anmelden und informieren könnt ihr euch unter folgendem

Link (7.8. - 11.8.2017) oder

Link (28.8. - 1.9.2017)

Danach könnt ihr den extra angefertigten Gutschein ausdrucken, damit ihr auch was zum Schenken habt.

Dann können wir nur noch viel Spaß beim Verschenken wünschen!!!

 

MH

 FB Gutschein
4.F Mannschaftsfoto 400 

Na mit denen möchte man sich doch wirklich nicht anlegen!!!

 

Unsere 4.F-Junioren, die eigentlich als nettes und freundliches Team bekannt sind, übermittelten uns ihr neues Mannschaftsfoto.

 

An diesem Wochenende spielen unsere Jugend-Mannschaften ihre letzten Hallenturniere im Kalenderjahr 2016.

Heute sind die 1.G-Junioren vormittags in der Tempelhofer-Schöneberger-Pokalrunde in der Schöneberger Sporthalle, im Anschluß spielen die E-Junioren, vertreten durch unsere 3.E-Mannschaft, die Bezirks-Vorrunde des Kinderkrebshilfe-Pokal des BFV aus. Austragungsort ist ebenfalls die Schöneberger Sporthalle, das Turnier beginnt um 14 Uhr.

 

MH

Sichtungstraining E Jugend

Interessenten melden sich bitte mit vollständigen Namen, Geburtstag und gegebenenfalls dem aktuellen Verein beim F- und E-Jugendkoordinator Nils Hahn unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Guetesiegel bronze 2016  

 

 

Vorstandsvorsitzener Bernd Hahn nahm am gestrigen Dienstag das BFV-Gütesiegel stellvertretend für den Verein in Empfang.

 

Das BFV-Gütesiegel ist eine Auszeichnung für herausragende und kontinuierliche Vereinsarbeit. Die Auszeichnung wird vom Berliner Fußball-Verband an seine Mitgliedsvereine verliehen, sofern diese sich darum bewerben und fest definierte Qualitätskriterien erfüllen. Dazu gehören das Fördern von Aus- und Weiterbildung der Vereinsmitglieder, das Bedienen des „Schiedsrichter-Soll-Ist“, die Talentförderung von jungen Spielerinnen und Spielern oder das Engagement für Flüchtlinge. Die Liste der Kriterien umfasst viele weitere Punkte. 

 

Grundlage bilden dabei folgende vier Kategorien, die sich an den BFV-Kernaufgaben orientieren:

1. Spielbetrieb / EDV
2. Talentförderung / Jugend
3. Qualifizierung
4. Soziale Aufgaben / Nachhaltigkeit / Umweltschutz

LD (Foto LD)

TSV Mariendorf 97 - SV BW Berolina Mitte  10:0 (4:0)

5.F 4.12.16 Am 2. Advent fand das letzte Spiel 2016 statt. Gegner war der SV B.W. Berolina Mitte. Bei kühlen Temperaturen wollten Henri, Cécilia, Milan, Hamudi, Marin, Tom Ilai, Lasse Thorvjen (Tor) und Michel-Max die sehr gute Hinrunde mit einem Sieg abschließen. Die Eltern / Fans sorgten schon kurz vor Anpfiff für eine großartige Stimmung und damit für einen angenehmen Rahmen. Punkt elf Uhr starteten die Gäste ihren Anstoß und los ging das letzte Spiel im Freien 2016. Sofort wurde der Ball erobert und Tom versuchte es gleich einmal aus der Entfernung. Beide Mannschaften mussten sich erst einmal an den Boden gewöhnen. Milan brachte uns dann in der 4. Minute mit 1:0 in Führung. Kurz darauf scheiterte erst Milan dann Cécilia am gegnerischen Torwart / Abwehrverbund. Milan hatte in der 7. Minute die 2:0 Führung auf dem Fuß. Leider wurde es noch nichts mit dem nächsten Treffer. Auch unsere erste Ecke in der 8. Minute sorgte zwar für Unruhe vor dem gegnerischen Gehäuse aber es blieb beim 1:0. In der 10. Minute traf Henri dann zum 2:0. Sein Saisontreffer Nummer eins. Eine Minute später schloss Milan seinen Angriff mit seinem zweiten Tor zum 3:0 ab.

Unser Team hatte das Spiel gut unter Kontrolle. Die Kommunikation miteinander konnte aber noch verbessert werden. In der 13. Minute spielte Michel-Max einen tollen Pass aus der eigenen Hälfte nach vorn und Henri erzielte sein zweites Tor mit dem Kopf (13. Minute). 4:0 war zu diesem Zeitpunkt auch verdient. Marin hätte noch vor der Halbzeit erhöhen können scheiterte aber knapp. 4:0 zur Halbzeit.

Weiterlesen: 5. F beendet das Kalenderjahr 2016 mit 8. Spiel ohne Niederlage

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure