• Adventssingen beim TSV Mariendorf 1897

    Adventssingen beim TSV Mariendorf 1897

  • Die Partner des TSV Mariendorf 97

    Die Partner des TSV Mariendorf 97

  • Stadion Volkspark Mariendorf

    Stadion Volkspark Mariendorf

  • 1
  • 2
  • 3
  • Abteilung Fußball-Jugend

    Abteilung Fußball-Jugend

  • 1

Hallo TSVer,
 
Es ist wieder mal soweit:
 
Der Redaktionsschluss unserer Vereinszeitung steht für die Ausgabe 1/2017 an.
 
Also los geht’s:
Wir bitten Euch um Eure aktuellen Beiträge und Fotos bis zum 28.02.2017.
 
Sehr gut wäre auch, wenn wir für das Fotoalbum oder das Vereinsarchiv alte Fotos bzw. Textbeiträge erhalten könnten. Fotos werden nach dem Einscannen selbstverständlich unverzüglich zurückgereicht. Junge Sportfreunde mailen uns gleich die Fotodatei.
 
Oder vielleicht gab es im TSV-Mitgliederkreis oder Fan-Umfeld Hochzeiten oder andere tolle Ereignisse oder junger TSV-Nachwuchs hat sich eingestellt und man ist bereit, dies den anderen TSVern mitzuteilen, dann bitte gerne eine Bilddatei und einige ergänzende Hinweise.
      
An diejenigen, die bereits Beiträge übermittelt haben, ein herzliches Dankeschön.
 
Bitte an diese E-Mail-Adresse senden:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Vielen Dank und schöne Grüsse
Bianca und Jörg Busse

Ohne Niederlage und Gegentor fehlten 8 Sekunden zum ersten Turniersieg

 

Fast zeitgleich wie Hertha BSC im Olympiastadion gegen Bayern München, verpassten unsere Jungs von der 7.F am vergangenen Samstag nur knapp den Sieg.
Nach zuvor 3 Siegen gegen zwei Mannschaften von Hürtürkel und der SpVgg Tiergarten, wurde im letzten eigenen Spiel, gegen die mit uns um den Turniersieg spielenden  Fußballer von Grün Weiss Neukölln, in einem spannenden Duell „nur“ ein  0:0 erzielt. Damit musste das letzte Turnierspiel von Grün Weiss Neukölln gegen Tiergarten die Entscheidung bringen. Dieses entschied  Neukölln 8 Sekunden vor Schluß für sich. Bei Punktgleichheit und ein paar weniger erzielten Toren wurde unsere 7.F somit Turnierzweiter.

Da die Mannschaft inzwischen viel zu groß geworden ist wurde zur Rückrunde eine 8.F angemeldet.

Trainer dieser Mannschaft ist Huli Ajun.

DW

1.C Saison 16 17 700breit

Durch einen sicheren 2:0 Sieg gegen einen starken FV Wannsee, konnte sich die Polomka-Truppe im Nachholspiel die Herbstmeisterschaft sichern. Nach ausgeglichener 1. Halbzeit, die 0:0 endete, war es in der 38. Min. Timo Schlitt der das Tor zum Sieg öffnete. Aschraf Salhi war es vorbehalten, mit seinem 2:0 in der 70. Min., den Deckel drauf zu machen.
Glückwunsch an die Mannschaft und die Trainer, der Verein ist stolz auf euch und eure großartige Leistung.

JG

Vier Siege reichten für den vorzeitigen Turniersieg

 

 

 

Am Samstag, den 18.02.2017, waren wir bei Blau-Weiß Spandau zum Hallenturnier eingeladen.
Gespielt wurde in der Halle der Bertolt-Brecht-Oberschule in der Wilhelmstr. 10, mit sechs Mannschaften im Modus "Jeder gegen Jeden".
Wir gewannen die ersten vier Spiele gegen BW Spandau IV Team A mit 2:1, gegen BSC Kickers 1900 IV mit 3:1, gegen BW Spandau IV Team B mit 2:1 und gegen Oranje Berlin III mit 2:1.
Damit standen wir schon vorzeitig als Turniersieger fest.
Die Niederlage im letzten Spiel bei dem unsere "Ersatzspieler" durchspielten, hat uns dann nicht mehr geschmerzt.
Herzlichen Glückwunsch Jungs.
Macht weiter so.
Ali und Thomas 

 5.E Turnier 18.02.17

 

 

 

 

Wir suchen Jungen oder Mädchen, die Interesse an dieser Aufgabe haben. Meldet euch bei euren Trainern oder bei der Jugendleitung, damit wir euch anmelden können.

 

Der Berliner Fußball-Verband hat eine neue Projektidee entwickelt: Den Kinderschiedsrichter.
Kinder zwischen 12 und 14 Jahren sollen zukünftig Jugendspiele ihres eigenen Vereins leiten dürfen. 
 Kinder Schiedsrichter

Als zu leitende Spiele kommen dafür nur Heimspiele des eigenen Vereins in den Altersklassen E-Junioren, E-Juniorinnen und D-Juniorinnen in Frage.

Der Kinderschiedsrichters übernimmt fast alle Aufgaben der „großen“ Schiedsrichter: Vor Spielbeginn geht er auf die Trainer zu, kontrolliert gemeinsam mit diesen die Eintragungen im Spielbericht-online und führt gegebenenfalls eine Spielerpasskontrolle durch. Danach begleitet er die Teams von

Weiterlesen: Werde Kinder-Schiedsrichter beim TSV Mariendorf 1897

Unsere 1.G spielt zum ersten Mal in eigenen TSV Mariendorf Trikots

 

1.G Suedender Endrunde

 

Am Samstag, den 11.02. fand das Endfinalmatch des Südender Cup des LBC 25 in der Sporthalle am Friedrich-Ebert-Stadion in Tempelhof statt.
Eine große Überraschung für unsere Spieler hing zur Begrüßung in der Kabine – die frisch gelieferten und bedruckten Trikots vom TSV Mariendorf. Die 1G. bedankt sich bei der Jugendleitung und dem Verein für die Unterstützung – endlich wieder lochfreie Stutzen und schöne Trikots, mit leuchtender Aufschrift vom TSV Mariendorf 1897.
Insgesamt starteten 10 Mannschaften, die bei dem Einzugsturnier vom 07.01. weitergekommen sind. Mit zwei Gruppen je 5 Mannschaften ging es in eine weitere Vorrunde. Mit einem Sieg, einer Niederlage und zwei Unentschieden, fanden wir uns als Gruppendritter in der Tabelle wieder.
Bei dem Spiel um Platz 5 trafen wir auf BFC Dynamo. Eine starke Mannschaft, wo unsere Jungs noch mal all ihre Kräfte sammeln mussten, um dagegen halten zu können. Mit einem gewonnenen 4:3 nach einem 7-Meter-Schießen, bedanken wir uns bei der Mannschaft für ein sehr faires Spiel.
Die Teilname der Mannschaften und deren Platzierung für dieses Turnier ist wie folgt: 1. Hertha 03 | 2. Teltower FV | 3. Viktoria 89 Lichterfelde | 4. Tennis Borussia | 5. TSV Mariendorf 1987 | 6. BFC Dynamo | 7. Lichtenrader BC Grün | 8. DJK Schwarz Weiß Neukölln 2.G | 9. Stern Marienfelde | 10. Lichtenrader BC Weiß 2.G
1.G Suedender Endrunde Mannschaft

E Turnier 19.3.17

Mannschaft bekommt Aushilfe von unserer 3.G

Am Sonntag, den 05.02.17 folgten wir der Einladung zum Hallenturnier von FC Brandenburg 03 in die Carl Schuhmann Sporthalle in Charlottenburg. Durch Ferienzeit und zusätzlichem Krankenstand benötigten wir Aushilfe zweier Spieler aus der 3.G um vollständig antreten zu können. Vielen Dank nochmals für Eure Unterstützung.
Insgesamt acht Mannschaften, die in eine A und B Gruppe eingeteilt worden sind, kämpften um den Einzug ins Finale. Mit zwei Niederlagen hatten wir keinen guten Start. Erst bei dem dritten Spiel, mit einem Tor und dem Sieg, wurden unsere Spieler richtig wach. Mit zwei Punkten Unterschied wurden wir Gruppendritter, verpassten damit aber den Einzug ins Halbfinale.
Im Spiel um Platz 5 lieferte unsere Mannschaft ein schönes Zusammenspiel und ließ den Gegnerkasten vier mal klingeln. Sie sicherten sich den Platz mit einem 4:0.
Fazit: Die Mannschaft muss öfters die Trainingseinheiten im Spiel abrufen und zusammen spielen. In den letzten beiden Spielen von heute, konnte man den Ansatz davon schon deutlich erkennen.
TR

1.G 05.02.2017 II

Unser "Rumpfteam" heute. Es fehlt Julius.

 

1. A-Junioren vertreten Berlin in Thüringen

1.A in Jena

Diese Jungs vertreten den TSV Mariendorf in Jena

Unsere 1. A-Junioren folgen einer Einladung des FC Thüringen Jena und spielen um den 8. FCT-Hallencup.
Mit dabei sind neben dem TSV Mariendorf 97 der Post SV Magdeburg, BSV Halle-Ammendorf, FC Eisenach, FC Union Erfurt, SV Jugendkraft 03 Albrechts, SV Thuringia Struth-Helmersdorf und FC Thüringen Jena. 

Update: Erstes Spiel 1:0 gegen Eisenach gewonnen

Update: Zweites Spiel 2:1 gewonnen

Update: Drittes Spiel 3:0 gegen Jena gewonnen

Update: Viertes Spiel 6:2 gegen Union Erfurt gewonnen, läuft...

Update: Fünftes Spiel 6:0 gewonnen gegen Jena II

Update: Auch das letzte Spiel gegen den Hallenvizemeister aus Sachsen-Anhalt konnte mit 2:1 gewonnen werden.

Damit gratulieren wir zum

TURNIERSIEG !!!

Die 2.E Jugend holt den 2. Platz beim Hallenturnier von RFC Liberta

2.E 29.01.17 II

Eine glückliche Mannschaft nach gutem Turnier

2.E 29.01.17 I

Hart erkämpfter Pokal und Urkunde

Das Hallenturnier am Wochenende führte uns in den Norden von Berlin, zu RFC Liberta.
Das Turnier hatte einfach alles. Von ausgekühlter Halle und sehr kalten Umkleidekabinen, bis hin zum Herzinfarkt Showdown.
Im letzten Spiel der Platzierungsrunde ging es gegen SC Borsigwalde. Mit einem 1:0 Sieg hätte der erste Platz gewunken.
Die Mannschaft hat gespielt & gekämpft und Torchancen gab es auf beiden Seiten. Beide Mannschaften trennten sich torlos und somit war
der SC Borsigwalde Turniersieger.
Das Turnier wurde - ohne Niederlage - mit einem bravourösen 2. Platz abgeschlossen.
Der Veranstalter sowie andere Trainer haben uns als spielerisch stärkste Mannschaft gesehen.

Teilnehmende Mannschaften: 

-RFC Liberta A und B Team

-SC Borsigwalde

-FCK Frohnau

-FC Grunewald

-TSV Mariendorf

 

SH/RL

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure