• Abteilung Fußball-Jugend

    Abteilung Fußball-Jugend

  • 1

Florian Kohls, der beim Mariendorfer SV 06, das Fußball spielen erlernte, erlitt einen Kreuzbandriss und fällt einige Monate aus. Wir wünschen gute Besserung! Sein derzeitiger Arbeitgeber, der FC Würzburger Kickers,  stellte ihn mit folgenden Worten vor:

 

 

Der FC Würzburger Kickers vermeldet mit Florian Kohls von Hertha BSC seine zehnte Neuverpflichtung zur Spielzeit 2017/2018: Der gebürtige Berliner, der 2016 gegen den FC Bayern München sein Bundesliga-Debüt feierte, erhält bei den Rothosen einen Zweijahresvertrag. Kohls begann mit dem Fußball beim Mariendorfer SV.

 

Im Alter von 14 Jahren kam der Mittelfeldakteur 2009 vom BFC Preussen zur Berliner Hertha. Für die Hauptstädter absolvierte er insgesamt 66 Spiele in der A- und B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost (acht Treffer).

 Florian Kohls

 

2012 feierte Kohls bei den Hauptstädtern zusammen mit

Anthony Syhre, den die Kickers kürzlich vom VfL Osnabrück verpflichtet haben, die deutsche B-Jugend-Meisterschaft.

Im August 2015 unterschrieb Kohls, der in den vergangenen drei Jahren im Aktivenbereich auf 61 Einsätze für das Regionalliga-Team kam, bei der Hertha einen Profivertrag und stand an den ersten beiden Spieltagen der Saison 2015/16 im Profi-Kader. Am 23. April 2016 durfte der gebürtige Berliner dann gegen den FC Bayern München vor 76.233 Zuschauern im ausverkauften Olympia-Stadion sein Profi-Debüt feiern. (Quelle Würzburger Kickers)

Wir hoffen, es geht ihm bald wieder besser!

LD (Bild: FC Würzburger Kickers)

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Hier die kommenden Termine unserer Abteilung Schach!

Amazon Smile

PUMA-Bestellservice

Unser Service für Euch!
Exklusiv nehmen wir Eure Bestellungen entgegen. Nähere Infos nach dem Klick!

Login Redakteure